Star Wars: The Old Republic Fanseite

Der Trailer zu The Force Awakens erscheint am Freitag auch auf iTunes!

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 23:04 Uhr

Am kommenden Freitag, den 28. November 2014 wird der Teaser-Trailer zu The Force Awakens in ausgewählten Kinos in den ganzen USA laufen. Bisher war noch nicht genau klar, ob auch wir in den Genuss kommen. Aber nun wurde auf dem offiziellen Twitter-Account bekannt gegeben, dass es den Trailer am Freitag auch bei iTunes zu sehen geben wird.

Damit kommt jeder von uns in den Genuss und wir werden ihn euch natürlich schnellstmöglich hier auf unserer Seite präsentieren. Wir freuen uns sehr über diese tolle Nachricht!

The Force Awakens: Neue Konzeptbilder zur möglichen Rolle von Daisy Ridley

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 18:00 Uhr

SPOILER! Die Kollegen von MakingStarWars haben wieder einmal ein paar neue Beschreibungen zu Konzeptbildern aus The Force Awakens veröffentlicht. Diese drehen sich um die mögliche Rolle von Daisy Ridley, weshalb wir an dieser Stelle eine SPOILER-Warnung ausgeben. Das ein oder andere Detail zur Story könnte verraten werden und Überraschungen platzen.

20140627_daisyridley

Daher gilt weiterlesen auf eigene Gefahr! Die SPOILER werden nach dem Newsumbruch beginnen, deshalb seid euch bewusst, dass nach dem Klicken auf den Link jede Menge SPOILER auf euch warten. Ansonsten wünschen wir natürlich viel Spaß beim Lesen!

Zum möglichen SPOILER und den Beschreibungen gelangt ihr hier »

Jessica Henwick – Ein neuer Star am galaktischen Himmel?

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 26.11.2014, 17:15 Uhr

Eigentlich sind die Dreharbeiten zu Star Wars: The Force Awakens ja schon längst beendet, dennoch lassen sich im Netz hier und da noch Nachrichten darüber finden, dass neue Mitglieder den Cast erweitert haben. Und Jessica Henwick fällt definitiv in diese Kategorie: "Darsteller, die auf den letzen Drücker angekündigt wurden."

Ok, offiziell ist das Ganze (noch) nicht, zumindest haben sich weder die Darstellerin selber, noch Disney oder Lucasfilm dazu geäußert. Aber der Film-/Musik- und TV-Journalist Lizo Mzimba, der für die BBC arbeitet, will sich ganz sicher sein und behauptet, dass diese Aussage wahr sei – trotz fehlender Äußerung von offizieller Seite.

Aber zurück zu Jessica: Bisher ist die Gute vor allem aus dem Serienbereich bekannt. Game of Thrones-Fans werden sie zudem ab 2015 in der Rolle der Nymeria Sand bestaunen können. Damit wäre Jessica die nächste Darstellerin der erfolgreichen Serie, die dem Episode VII-Cast (vermutlich) beigetreten ist.

Noch ein junger Hüpfer für die Galaxis weit, weit entfernt mehr – Wir sind gespannt!

Hier findet ihr den passenden Tweet »

Endet Star Wars Rebels bereits nach drei bis vier Staffeln? Neue Serie schon in Planung?

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 16:21 Uhr

Es gibt wieder einmal ein paar neue Gerüchte, die dieses Mal von den Kollegen von Slashfilm gestreut werden. Es geht um die aktuelle Serie Star Wars Rebels, dessen Dauer und dessen Nachfolger.

Star-Wars-Rebels-Inquisitor

Laut den Kollegen wurde ihnen aus sicherer Quelle mitgeteilt, dass man bei Disney mit drei oder vier Staffeln für Rebels plant. Dann soll die neue Serie auch schon wieder zu Ende sein, denn man habe bereits Pläne für die Nachfolger Animationsserie.

Diese soll dann zum Zeitpunkt der neuen Trilogie (Episode VII, VIII, IX) spielen. Damit könnte die neue Serie theoretisch ungefähr mit Episode VIII bzw. kurz danach starten. Allerdings ist dies aktuell natürlich nur ein Gerücht und sollte somit mit Vorsicht genossen werden.

Quelle: slashfilm.com

Die Umrechnungsfaktoren für die Auszeichnungen von Shadow of Revan sind da!

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 14:06 Uhr

Wir hatten euch bereits früher ausführlich darüber informiert, dass einige Auszeichnungen mit Shadow of Revan aus dem Spiel fliegen und daher die bisher vorhandenen in andere Auszeichnungen umgewandelt werden. Was bisher aber fehlte war eine Angabe, wie die Umrechnungsfaktoren im Einzelnen aussehen.

Screenshot_2014-11-26_14_05_15_585753

Doch nun hat Community Manager Eric Musco im offiziellen Forum die Zahlen bekannt gegeben. Wir haben für euch den Beitrag übersetzt und wünschen viel Spaß beim Umrechnen.

Die Grundlegenden Änderungen an den Auszeichnungen im Überblick:

  • Alle PvE-Auszeichnungen werden zu Einfachen Auszeichnungen mit Patch 3.0 umgewandelt
  • Die Planeten- und Klassischen-Auszeichnungen werden komplett aus dem Spiel entfernt
  • Die Elite- und Ultimativen-Auszeichnungen bleiben wie sie sind, allerdings werden eure aktuellen Vorräte in Einfache-Auszeichnungen umgewandelt
  • Bei den PvP-Auszeichnungen ändert sich nichts.

Die Umrechnungsfaktoren der Auszeichnungen:

  • 2 Klassische-Auszeichnungen = 1 Einfache-Auszeichnung
  • 1 Einfache-Auszeichnung = 1 Einfache-Auszeichnung
  • 1 Elite-Auszeichnung = 2 Einfache-Auszeichnungen
  • 1 Planeten-Auszeichnung = 3 Einfache-Auszeichnungen
  • 1 Ultimative-Auszeichnung = 3 Einfache-Auszeichnungen

Das Cap für die Einfachen-Auszeichnungen bleibt bei 1.000. Allerdings wird es mit Patch 3.0 möglich sein bis 2.000 Einfache-Auszeichnungen zu haben. Alles was über 2.000 gehen würde, wird verloren gehen.

WICHTIG: Bis ihr dann wieder unter 1.000 fallt, werdet ihr keine Einfachen-Auszeichnungen erhalten können. Diese Regel trifft auch zu, wenn ihr einen Gegenstand kauft und diesen zurückgeben wollt. So lange ihr über 1.000 seid, bekommt ihr dann keine Rückerstattung.

Zum offiziellen Beitrag gelangt ihr hier »

Zwei tolle neue Mounts erwarten euch demnächst im Kartellmarkt

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 11:53 Uhr

Die Veröffentlichung von Shadow of Revan und auch die Weihnachtszeit rücken immer näher. Im Zuge der Erweiterung erwartet uns wohl auch ein neues Mount im Kartellmarkt. Wann das Mount in den Kartellmarkt kommt, ist aktuell noch nicht bekannt. Das Mount trägt den Namen Storm Carrier und ist der perfekte Untersatz um in den Krieg zu ziehen.

10832064_737839506264952_1834553333_n

Daneben erwartet uns auch wieder das Lebensfest in SWTOR und in dessen Rahmen wird es ein ganz großartiges Mount im Kartellmarkt zu kaufen geben. Der Vectron JO-1Y ist ein Mount, das dem Schlitten des Weihnachtsmannes nachempfunden wurde. Ein Video dazu findet ihr nach dem Newsumbruch. Was die beiden Mounts jeweils kosten werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Zum Weihnachts-SWTOR-Schlitten Video gelangt ihr hier »

Klassen-Blog: Die Änderungen beim Revolverheld und Scharfschützen

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 26.11.2014, 10:21 Uhr

Der nächste Klassenänderungs-Blog zu Shadow of Revan wurde veröffentlicht. Heute stehen die Änderungen beim Revolverhelden und Scharfschützen auf dem Programm. Dies ist der vorletzte Blog zu dieser Thematik und wir nähern uns somit mit immer größeren Schritten der Veröffentlichung.

sniper_854x480

Aufgrund des neuen Disziplinen-System gibt es auch bei diesen beiden Klassen wieder viele Änderungen. Zudem wird auch auf die allgemeinen Änderungen beim Schmuggler und Imperialen Agenten eingegangen. So ist nun die Thermalgranata / Splittergranate eine Einzelziel-Fähigkeit, die mehr Schaden als zuvor macht. Dennoch trifft sie auch nahe Feinde, so dass sie eine optimale Fähigkeit gegen Gruppen mit schwachen oder normalen Gegnern ist.

Aber natürlich gibt es noch viel mehr Änderungen zu entdecken und wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Zum Klassenänderungsblog des Revolverhelden und Scharfschützen gelangt ihr hier »

Shadow of Revan: Fragen, Antworten und noch vieles mehr

von Kevin Nielsen, Dienstag, 25.11.2014, 18:49 Uhr

Einige amerikanische Fanseiten und Streamer hatten die Gelegenheit bereits einen Blick auf die kommende Erweiterung Shadow of Revan zu werfen. Diese wurden zu einem Presseevent zu EA Redwood Shores eingeladen. In nächster Zeit erwarten uns dadurch noch einige Presseberichte zur Erweiterung. Alle folgenden Informationen stammen von der Fanseite hopecastgamers.com.

revan-addon_600x315

Begonnen hatte das Event mit einer Rede von Jeff Hickman, der über den Stand des Spieles von vor zwei Jahren sprach und wie man seit dem die Richtung geändert hatte (ändern musste). Er sprach auch davon, dass man noch sehr viel, sehr coole Story für das Spiel in Planung hat und ließ dann auch folgenden Satz fallen: "Wenn euch gefällt, was ihr in Shadow of Revan seht, dann wartet das nächste Jahr ab. Das nächste Jahr ist unser Jahr."

Erfahrt hier noch mehr vom Pressevent »

Han Solo, Prinzessin Leia und Luke Skywalker werden zu Legacy-Figuren

von Kevin Nielsen, Dienstag, 25.11.2014, 14:43 Uhr

Der Begriff Legacy dürfte allen SWTOR Spielern unter euch bekannt sein. Übersetzt wird er mit dem Wort Vermächtnis. Zur weiteren Erläuterung werden wir aber den englischen Begriff nehmen. Carrie Fisher hat nun in Hongkong verraten, dass man am Set zu The Force Awakens ihre Figuren (Rollen) als Legacy-Figuren bezeichnet hat. Charmant wie immer meinte Carrie, dass dies ein anderes Wort für "sie haben graue Haare" ist.

bigthree

Zu ihrer Rolle selbst sagte sie, dass diese Erfahrung nun als viel ältere Prinzessin Leia sehr komisch war. Sie sei nicht Prinzessin Leia, aber irgendwie ist sie es dann doch. Die Dreharbeiten seien aber für sie seltsamerweise recht gewöhnlich gewesen. Es wäre nett gewesen alle mal wieder in einem Raum zu haben, wobei die Hälfte ausgesehen habe, wie geschmolzener Käse. Das sei auch die Bedeutung des Wortes Legacy: Geschmolzene, ehemals junge Menschen.

Quelle: scmp.com

Neues Gerücht zum möglichen Spin-off Film von Gareth Edwards und Gary Whitta

von Kevin Nielsen, Dienstag, 25.11.2014, 13:40 Uhr

SPOILER! Es handelt sich im folgenden um ein Gerücht, das den möglichen Inhalt des ersten Spin-off Filmes bekannt gibt. Wenn ihr euch vom Spin-off überraschen lassen wollt, dann solltet ihr nicht weiterlesen. An dieser Stelle gibt es noch einmal eine deutliche SPOILER-Warnung, denn direkt nach dem Newsbild folgen bereits mit SPOILER behaftete Passagen.

spoiler

SPOILER-Warnung! Das war die letzte Warnung und nun kommen wir zum eigentlichen Thema. Die Kollegen von slashfilm haben mal wieder sichere Quellen befragt und dabei sogar eine Antwort zum möglichen Star Wars Spin-off Film bekommen, der aktuell von Gareth Edwards und Gary Whitta geschrieben, sowie produziert wird.

Der erste Spin-off soll sich um eine Gruppe von Personen drehen, die den Auftrag haben den größten Raubzug in der Geschichte von Star Wars zu vollziehen. Sie sollen die Pläne des Todessterns stehlen.

Eine Gruppe von Kopfgeldjägern wird damit beauftragt. Dazu gehören natürlich nur die Besten der Besten. Bisher wurde häufig davon gesprochen, dass der erste Film sich um Boba Fett drehen soll. Gehört er vielleicht zur Gruppe der Kopfgeldjäger? Hat er die Pläne gestohlen? Aktuell ist dies nur weitere Spekulation, da der Name Fett wohl nie gefallen ist. Es wird immer nur von Kopfgeldjägern gesprochen.

Ebenfalls soll auch der Millennium Falken im Film vorkommen, aber nicht Han Solo. Wird das Schiff also gestohlen oder ist es nur ein ihm ähnliches Schiff? Der neue Hauptcharakter des Filmes soll bereits in The Force Awakens zu sehen sein. In diesem Fall müsste er schon deutlich älter sein (Max Von Sydow anyone?).

Quelle: slashfilm.com

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 404 405 406 Vorwärts
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner