Star Wars: The Old Republic Fanseite

Star Wars Rebels Vorschau: Zeb hats faustdick hinter den Ohren!

von Meiou, Freitag, 22.08.2014, 18:25 Uhr

Pünktlich zum Feierabend wollen wir euch noch mit einer kleinen Prise Star Wars Rebels-Humor ins Wochenende schicken! Zeb, der ja auf den früheren Konzeptgrafiken Chewies von Ralph McQuarrie basiert, hat nun auch ein neues, kurzes Preview-Video spendiert bekommen, in welchem wir schon einen ziemlich guten Einblick bekommen, was Zeb eigentlich für ein Kerl ist.

"Er ist der Muckimann der Truppe" hat Dave Filoni mal vor einiger Zeit über ihn gesagt und in der Tat, Zeb scheint gerne mit seinen Muskeln zu spielen und seine präzisen Kampftechniken zur Schau zu stellen – ganz besonders gegen unnütze Sturmtruppen, die man man pausenlos vom Platz fegen müsste.

Und dennoch macht es ihm Spaß, seine (ihm zumeist unterlegenen) Gegner noch auf humoristische Art und Weise zu verhöhnen – einzig und allein, dass er Chopper, den mürrischen Astromech, nicht leiden kann, könnte ein Ausschlusskriterium für ihn werden. Sonst scheints ein prima Kerl zu sein :D

Schaut euch das kurze Video von Zeb an »

Die Klassenänderung mit Patch 2.10 vom Wächter und Marodeur auf einen Blick

von Sankar, Freitag, 22.08.2014, 14:38 Uhr

Der letzte große Patch (Patch 2.10) vor der Winter-Erweiterung bringt uns einige Klassenänderungen ins Spiel. Bisher sind diese nur in Englisch verfügbar und es gibt einige Feedback-Threads dazu. Heute möchten wir euch die Änderungen am Wächter und Marodeur vorstellen. Zumindest soweit wie diese aktuell geplant sind.

wachter-screenshot-002

Denn wie immer solltet ihr beachten, dass sich der Patch noch auf dem PTS befindet und es zur Zeit sehr viele Änderungen an den geplanten Klassenänderungen gibt. Wir haben für euch die Änderungen auf Deutsch übersetzt und werden dies nach und nach auch bei den anderen Klassen tun. Allerdings werden diese gerade noch sehr häufig auf dem PTS angepasst.

Hier gelangt ihr zu den Klassenänderungen »

Star Wars Rebels: Die ersten 7 Minuten in deutscher Synchro

von Meiou, Freitag, 22.08.2014, 12:58 Uhr

Euch reizt PayTV nicht und ihr wollt euch die monatlichen Kosten nicht ans Bein binden? Hmmmm… wir denken, dass ihr in ein paar Minuten vielleicht anders denken werdet. Schnallt euch gut an, hier kommen die ersten sieben Minuten von Folge 1 der Star Wars Rebels in der deutschen Synchro!

Na, tropft euch schon das Sabberwasser aus dem Unterkiefer? Uns schon, denn der Einblick, den Disney XD uns auf die Rebels gibt, gefällt uns ziemlich gut. Ach was, wir sind begeistert! Die Synchronisierung passt und ist sehr, sehr stimmig, die Serie wirkt jung und frisch und die Atmosphäre ist auch im Deutschen äußerst gut gelungen und Star Wars-würdig.

Wer die Star Wars Rebels eh schon eingeplant und ab dem 3. Oktober so oder so ein Date mit seinem Fernseher hat, kann seine Vorfreude ein wenig vergrößern oder aber das Video ganz einfach links liegen lassen und sich nicht spoilern lassen. Eure Sache :) Kleiner Tipp von uns: Anschauen lohnt sich!

Die ersten, deutschsprachigen sieben Minuten der Star Wars Rebels gibts hier »

Star Wars Episode IV: Despecialized Edition Version 2.5

von Sankar, Freitag, 22.08.2014, 10:34 Uhr

Star Wars: Episode IV gibt es bereits seit einigen Jahren auf Blu-ray allerdings handelt es sich dabei um die von vielen Fans nicht so beliebte überarbeitete Fassung von 1997. Auch lässt die HD-Fassung noch einiges an Potenzial liegen. Alleine deshalb hoffen viele auf eine neue Blu-ray Variante, bei der man vielleicht sogar die Original-Fassung von 1976 nimmt und diese nach heutigen HD-Standards überarbeitet.

Nun gibt es ein Fan-Projekt, welches im Laufe der letzten Jahre immer wieder nochmals überarbeitete Fassungen von Star Wars: Episode IV herausgebracht hat. Dabei handelt es sich um eine sehr detaillierte Arbeit und in 720p zeigt sich wie viel Potenzial in puncto HD noch im Material steckt. Dabei wurde die Fassung von 1976 überarbeitet und erstrahlt in neuem Glanz. Im Video könnt ihr euch von der wirklich tollen Arbeit einen besseren Eindruck machen.

Star Wars: Commander – der Trailer zum neuen Mobile Game

von Sankar, Donnerstag, 21.08.2014, 16:59 Uhr

Auf dem offiziellen Star Wars Youtube-Kanal wurde ein Trailer zum neuen Mobile Game Star Wars: Commander veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein neues Action-Strategy Combat Game, welches auf iOS-Geräten (Apple) erscheinen wird.

Baut eure eigene Basis und wählt eure Seite (Imperium oder Rebellen) im galaktischen Krieg. Wann das Spiel erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt. Ebenso wenig wissen wir, ob es auch für Android oder gar Windows Phone folgen wird. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Die ALS Ice Bucket Challenge erreicht Gareth Edwards

von Sankar, Donnerstag, 21.08.2014, 14:10 Uhr

Der Regisseur von Godzilla und des ersten Star Wars Spin-off Films Gareth Edwards musste sich nun ebenfalls der ALS Ice Bucket Challenge stellen. Er nominierte dabei Simon Kinberg, Rian Johnson und Josh Trank. Dabei wurde ihm von Drehbuchautor Gary Whitta (der es als Highlight der Zusammenarbeit bei Star Wars bezeichnete) der Kübel mit Eiswasser über den Körper geschüttet.

BviLMFrCAAAPuw9

Im Video könnt ihr dann auch erkennen, dass, wenn man schon nass ist, man auch gleich im Brunnen schwimmen gehen kann. Außerdem könnt ihr ganz am Ende des Videos einen kleinen, alten Bekannten entdecken, der äußerst beliebt ist. Wir wünschen nun viel Spaß beim Anschauen. Wenn ihr noch mehr über ALS erfahren wollt, dann schaut doch mal auf alsa.org vorbei.

Zum Ice Bucket Video von Edwards gelangt ihr hier »

Ist dies die Inhaltsangabe des Ventress Romans?

von Sankar, Donnerstag, 21.08.2014, 10:43 Uhr

Die Kollegen der Jedi-Bibliothek haben nun die mögliche englische Inhaltsangabe zum kommenden Roman von Christie Golden veröffentlicht. Der Roman wird sich um Asajj Ventress drehen und die Geschichte von ihr fortsetzen, die in The Clone Wars nicht mehr erzählt werden konnte.

2008_star_wars_the_clone_wars_wallpaper_004

Im Sommer 2015 soll das Buch für 28 Dollar in den Handel kommen. Insgesamt hat das Buch 224 Seiten und wird vom Del Rey Verlag veröffentlicht. Ventress war gerade zum Ende von Clone Wars ein für mich sehr spannender Charakter und ich fand es sehr schade, dass man nicht mehr erfahren würde, wie es mit ihr weitergeht. Ich bin gespannt wie dieses Buch ihre Geschichte fortsetzt.

Lest hier die englische Inhaltsangabe »

Heutige Wartungsarbeiten bringen Patch 2.9a ins Spiel

von Sankar, Donnerstag, 21.08.2014, 09:53 Uhr

Update – 15.44 Uhr: Und hier findet ihr die heutigen Patchnotes »

Update – 15.40 Uhr: Alle SWTOR Server sind wieder da! Viel Spaß in der Galaxis weit, weit entfernt :)

Update – 15.10 Uhr: Die Wartungsarbeiten wurden voraussichtlich bis 16 Uhr verlängert.

Update – 12 Uhr: Eigentlich sollten die Wartungsarbeiten längst begonnen haben, doch der Start verschiebt sich um etwa eine Stunde. So wird die Wartung also erst um 13 Uhr beginnen und bis 15 Uhr andauern.

Quelle: Offizielles Forum

Bioware hat im offiziellen Forum für heute Wartungsarbeiten angekündigt. Diese beginnen um 12 Uhr MESZ und enden um 15 Uhr MESZ. Somit werden die Spielserver ca. drei Stunden nicht erreichbar sein.

Diese Wartungsarbeiten findet statt, um Patch 2.9a aufzuspielen. Was genau mit diesem Patch behoben werden soll, ist aktuell noch nicht bekannt. Sobald es die entsprechenden Patchnotes gibt, findet ihr diese natürlich bei uns. Wir halten euch in dieser News über alles Wichtige auf dem Laufenden.

Zur Ankündigung im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Rian Johnson spricht über Star Wars Episode VII

von Sankar, Mittwoch, 20.08.2014, 14:37 Uhr

Die Kollegen von ComicbookMovie haben eine Zusammenfassung eines Podcasts veröffentlicht, bei dem Rian Johnson sich auch zu Star Wars Episode VII geäußert hat. Rian Johnson soll Drehbuchautor und Regisseur für Star Wars Episode VIII und IX sein (bisher wurde das allerdings noch nicht offiziell bestätigt).

future-of-star-wars_lgtout

Er sagt, dass es aktuell langweilig wäre über Star Wars zu sprechen, denn das einzige, was er sagen kann, ist, dass er einfach glücklich ist. Er empfinde nicht die schreckliche Angst, die er erwartet hatte. Jedenfalls noch nicht.

Vor allem, sagte er, hätte er mehr Druck, wenn es die Prequels, die TV-Serien und vieles mehr nicht gegeben hätte. Zu Episode VII sagte er dann noch, dass er das Set besucht hat und sie sehr viel handwerklich aufbauen. Es sei unglaublich.

Er denkt, dass die Leute allmählich zu praktischen Effekten zurückkehren und mehr und mehr Leute einfach in Bezug auf computergenerierte Actionszenen eine kritische Masse erreichen. Vor allem, weil die Physik dort den Bach runtergehe und alles sehr schnell sehr groß wird.

Das Interview ist eine weitere Bestätigung, dass mehr auf selbst gebaute Szenen und Sets gesetzt wird, als auf CGI. Gänzlich ohne CGI geht es natürlich auch nicht und wir haben auch schon den ein oder anderen Greenscreen zu sehen bekommen.

Quelle: comicbookmovie.com

Star Wars Rebels kommt immer freitags um 19.30 Uhr auf Disney XD

von Sankar, Mittwoch, 20.08.2014, 12:38 Uhr

Bereits gestern wurde bekannt gegeben, dass Star Wars Rebels weltweit am 03. Oktober 2014 starten wird. Nun gibt es auch die Termine mit den genauen Uhrzeiten für Deutschland. Diese gehen aus einer Pressemitteilung von Disney hervor. Demnach sehen wir den Pilotfilm Star Wars Rebels: Der Funke einer Rebellion am besagten Freitag, den 03. Oktober 2014 um 19.30 Uhr MESZ auf Disney XD (Pay-TV).

Star-Wars-Rebels-Inquisitor

Somit wird es den Pilotfilm entgegen bisheriger Annahmen doch nicht zuerst im Free-TV (Disney Channel) geben. Die Serie startet ab dem 17. Oktober mit ihren einzelnen Episoden und wird immer freitags um 19.30 Uhr MESZ auf Disney XD ausgestrahlt.

Auf dem Disney Channel (Free-TV) wird es dagegen im Herbst zusätzliche Programm-Events zu Rebels geben. Wie diese aussehen, ist aktuell noch nicht bekannt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 362 363 364 Vorwärts
gamona sucht dich!
 Social Box
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner