Star Wars: The Old Republic Fanseite

Neue Star Wars Merchandise Artikel im Disney Shop

von Sankar, Mittwoch, 23.04.2014, 14:33 Uhr

Im offiziellen Disney Merchandising Shop wird es ab dem 4. Mai neue Star Wars Artikel zu kaufen geben. Dabei sind Action Figuren von Han Solo, Darth Vader, Luke Skywalker und eines Stormtroopers zu finden. Aber auch Plüsch-Tiere wie ein Bantha sind in der neuen Auswahl vorhanden.

1261055501825bHier klicken, um zur Galerie zu gelangen »

Wir haben für euch eine kleine Galerie zusammengebaut, so dass ihr euch die neuen Artikel in Ruhe anschauen könnt. Ebenfalls stehen auch die Preise jeweils in Dollar mit dabei. Wir wünschen viel Spass beim Anschauen der Bilder. Habt ihr etwas gefunden, das euch besonders gefällt? Dann sagt es uns doch in den Kommentaren!

Zu unserer Bilder-Galerie der neuen Star Wars Artikel gelangt ihr hier »

Die neuen Star Wars Filme haben ein Budget von 175 bis 200 Millionen Dollar

von Sankar, Mittwoch, 23.04.2014, 12:17 Uhr

Alan Horn, der Vorsitzende von Disney, hat gestern einige Informationen zu Star Wars Episode VII verraten (wir berichteten). Es gibt aber noch weitere Informationen und dieses Mal geht es um die wichtigen Zahlen.

production meeting at Lucasfilm Star Wars: Episode VII.
Das Budget für die Star Wars Filme wird aktuell von Disney pro Film mit 175 bis 200 Millionen Dollar geschätzt. Das genaue Budget steht noch nicht fest, aber es orientiert sich an den Erfahrungswerten von Filmen mit ähnlicher Größe.

Somit stünde für die nächste Trilogie ein Budget von insgesamt 525 bis 600 Millionen Dollar zur Verfügung. Sicherlich wird Disney aber auch noch mehr Geld drauflegen, sollte es nötig sein. Man muss hierbei betonen, dass die Filme alle von Disney selber finanziert werden und man ohne Partner arbeitet.

Was haltet ihr vom Budget? Denkt ihr, dass es ausreichend ist für einen Film dieser Größe?

Den passenden Tweet findet ihr hier »

Patch 2.7.1: "Crash to Desktop" Fehler wird endlich behoben!

von Sankar, Mittwoch, 23.04.2014, 10:09 Uhr

Am kommenden Dienstag, den 29. April erscheint Patch 2.7.1 und bringt einige sehr schöne Sachen mit sich. Unter anderem startet mit ihm die zweite PVP Saison. Aber das ist noch nicht alles, denn endlich wird ein Fehler behoben, der mich schon seit 1,5 Jahren extrem nervt.

Screenshot_2014-01-09_12_06_02_295517
Es wurde ein Fix für den Fehler aufgespielt, der dazu führte, dass Black Talon, The Esseles und weitere Flashpoints am Ende abstürzten und man als Spieler auf dem Desktop landete. Sie können zwar aktuell noch nicht zu 100% ausschließen, dass es nicht hin und wieder vorkommt, aber bei den internen Tests sah alles sehr gut aus. Ich freu mich wirklich sehr darüber! Der Fehler entstand aufgrund eines Problems mit den Cinematics und dem Hyperspace Sprung.

Ebenfalls wird der Patch das Problem mit dem Sklaven-Outfit und den weiblichen Cathar lösen. Aktuell gibt es bei dieser Kombination ein Darstellungsproblem. Weitere Fixes sind ebenfalls zu erwarten. Der Patch wird uns also vor allem auch das Leben in SWTOR wieder etwas schöner machen.

Zum Beitrag im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Gibt es die Star Wars Filme demnächst auf Blu-Ray 3D zu kaufen?

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 17:26 Uhr

Amazon UK listet aktuell ein paar ganz besondere Filme unter ihren Blu-Rays. Dort finden sich alle bisherigen sechs Star Wars Filme und zwar nicht nur auf Blu-Ray, sondern eben in 3D. Aktuell scheinen es Platzhalter zu sein, da Amazon Artworks verwendet und man sich eintragen lassen kann, falls das Produkt verfügbar wird.

starwars_bluray

Dennoch wird es wohl so kommen, dass man vielleicht noch in diesem Jahr alle Star Wars Filme in 3D und auf Blu-Ray sehen kann. Dazu passt die Meldung von vor ein paar Monaten, als man ankündigte, dass die Star Wars Filme nochmals in einer überarbeiteten und digital noch mehr aufgehübschten Version kommen werden. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, versteht sich. Wir werden es weiter interessiert verfolgen und euch entsprechend informieren.

Zu den Filmen auf Amazon UK gelangt ihr hier »

Star Wars Episode VII: Neue Informationen – Dreharbeiten in Abu Dhabi bestätigt!

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 16:35 Uhr

Das kommt doch sehr überraschend, aber um so mehr haben wir gerade ein Lächeln im Gesicht. Die Dreharbeiten von Star Wars Episode VII in der Wüste Abu Dhabi's wurden bestätigt. Dabei nicht von irgendjemanden, sondern vom Disney Vorsitzenden Alan Horn höchstpersönlich.

future-of-star-wars_lgtout

Das bedeutet, dass die Bilder des AT-AT Fußes tatsächlich echt waren und in der Wüste wohl wirklich Tatooine neu aufgebaut wurde. Vor Ort war aber die sogenannte "Second Unit", aber das Casting sei fast abgeschlossen. Des Weiteren wird Alan Horn in dieser Woche nach London fliegen, um dort mit J.J. Abrams über das Drehbuch zu sprechen.

Außerdem erklärte Horn, dass zukünftige Star Wars Filme auch wieder im Mai starten könnten, allerdings hinge das auch davon ab, wann das Drehbuch fertig ist und wie die Arbeiten vorankommen. Zudem verriet er, dass George Lucas weiterhin als Berater mit dabei ist und man sei darüber hinaus froh, dass man keine Partner zur Mitfinanzierung brauchte.

Die entsprechenden Tweets findet ihr hier »

Star Wars Rebels: Bilder von der WonderCon 2014

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 15:37 Uhr

Auf der WonderCon 2014 gab es nicht nur einiges zu hören, sondern auch einige neue Bilder von Star Wars Rebels zu sehen. Da sicherlich viele von euch nicht spontan in den USA auf der Messe waren, haben wir für euch die Bilder in eine übersichtliche Galerie gepackt.

wolf104_01341.sca120Hier klicken, um zur Galerie zu gelangen »

Darunter sind vor allem auch einige Zeichnungen und Concept Arts. Dennoch kann man durchaus einen weiteren Eindruck der Serie gewinnen. Insgesamt sehr schöne Bilder und wir saugen zur Zeit sowieso jeden Schnipsel mit Freude auf, oder nicht? Nun aber viel Spass beim Anschauen der Galerie.

Zu unserer Star Wars Rebels Bilder Galerie gelangt ihr hier »

SWTOR bleibt aktuell im Ladebildschirm stecken

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 14:32 Uhr

Update 15.19Uhr: Das ging dann doch relativ fix. Die Probleme scheinen behoben und wir kommen wieder ins Spiel. Danke Bioware für die schnelle und gute Arbeit. Euch allen noch viel Spass beim Zocken. Erstmal die Aggressionen im PVP rauslassen!

Update 14.40 Uhr: Kaum geschrieben und schon ist die erste Meldung über Twitter (den Tweet findet ihr nach dem Umbruch) da. Sie untersuchen aktuell die Problematik und melden sich, wenn es ein Update gibt.

Heute fanden zwar keine Wartungsarbeiten statt, aber spielen kann man SWTOR aktuell trotzdem nicht. Im offiziellen Forum berichten viele Spieler über Probleme und dass sie im Ladebildschirm stecken bleiben. Wir im Team haben es nun ebenfalls gleich getestet und auch von uns schafft es keiner ins Spiel zu kommen.

SWTOR-Addon
Aktuell gibt es noch keine Aussage von Bioware zur Problematik und auch die Ursache  sowie eventuelle Fehlerbehebungen sind noch nicht bekannt. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden, sollte sich etwas tun. Bis dahin müsst ihr leider auf das Spielen verzichten. Vielleicht mal eine Runde spazieren gehen? Oder sich vielleicht vom drehenden Icon unten rechts am Ladebildschirm verzaubern lassen? Ihr habt die Wahl.

Den offiziellen Tweet findet ihr hier »

Star Wars Rebels: Theme und Interview mit Kevin Kiner

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 13:40 Uhr

Die WonderCon brachte uns tatsächlich ein paar neue Informationen und vor allem neues Material zu Star Wars Rebels. Bereits am Wochenende haben wir euch das neue Vorschau-Video mit Hera gezeigt.

Dabei wurde bekannt gegeben, dass Kevin Kiner wieder dabei ist und für die Musik von Rebels verantwortlich sein wird. Kiner sagte außerdem, dass er sich in Rebels wieder etwas mehr an der Musik von John Williams orientieren wird, als in The Clone Wars.

Damit die Musik auch entsprechend großartig wird, hat Kiner ein Orchester mit 30 Musikern verwendet, um die Musik einzuspielen. Es gibt nun auch direkt ein Interview mit Kevin Kiner und ihr seht Aufnahmen von ihm und seiner Arbeit. Ihr seht unter anderem auch seine gigantische Sammlung an Instrumenten.

Also ein echter Blick hinter die Kulissen der Rebels Musik. Zum Schluss gibt es eine erste Hörprobe, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Eine erste Kostprobe des Rebels Theme findet ihr hier »

Die gewerteten Daily und Weekly Missionen erfordern Siege

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 12:17 Uhr

Mit Patch 2.7.1 wird in SWTOR die zweite PVP Saison beginnen und dabei auch einige Änderungen ins Spiel bringen. Unter anderem wird es für die gewerteten Spiele ab sofort auch Daily und Weekly Missionen geben.

SWTOR

Diese unterscheiden sich allerdings von den ungewerteten Missionen, da sie wieder Siege statt Spiele erfordern. So müsst ihr für die Daily drei Siege und für die Weekly neun Siege in gewerteten Kriegsgebieten erringen.

Darüber beschweren sich nun schon einige Spieler, aber Bioware hält dies erstmal für den richtigen Weg und ist davon überzeugt, dass es die Spieler mehr motivieren wird. Sollten sie allerdings feststellen, dass es nicht wie vorgesehen klappt, dann wird man laut Assistant Designer Alex Modny auch entsprechend reagieren.

Zum Beitrag im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Operation Musco: Video des letzten Livestreams

von Sankar, Dienstag, 22.04.2014, 10:43 Uhr

Am vergangenen Freitag war es wieder einmal soweit und es gab einen Livestream mit dem Community Team von SWTOR. Dabei ging endlich die Operation Musco weiter. Die letzte Zeit hatte er sich immer erfolgreich drücken können und Tait Watson sprang für ihn ein.

streamxy
Am Freitag war neben Eric dann auch Tait mit an seiner Seite und half dabei, den Stream witzig und interessant zu gestalten. Später stößt auch Courtney Woods eine Zeit lang dazu und Musco spielt Taktische Flashpoints. Aber auch PvP darf nicht fehlen, wenn Mr. Musco spielt und so kommen noch ein paar Kriegsgebiete dazu. Insgesamt runde zwei Stunden Unterhaltung erwarten euch. Nun aber viel Spaß!

Das Video zum Livestream findet ihr hier »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 309 310 311 Vorwärts
 Social Box
 ContentAd
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner