Star Wars: The Old Republic Fanseite

SWTOR Collectors Edition: So sieht die BioWare interne Studio Edition aus

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 05.05.2015, 08:00 Uhr

Manchmal kann man auf die Entwickler eines Spiels echt neidisch sein. Nicht nur, dass sie in der tollen Situation sind, ein Spiel zu erschaffen – im Falle von SWTOR sogar eins aus dem Star Wars Universum – nein, sie bekommen meist auch noch den coolsten Stuff und die besten Versionen. So auch bei SWTOR, denn wie wir jetzt auf Ebay sehen (und kaufen) können, gibt es auch für SWTOR eine Studio Edition, inkl. Lichtschwertreplik!

Schauen wir uns das Angebot auf Ebay an, hat es dieses nicht nur beim Preis in sich. Denn für schlappe 1900$ (etwas mehr als 1700€) bekommt man neben der von den BioWare Doktoren Ray Muzyka und Greg Zeschuk unterschriebene CE auch diverse, einmalige Dinge geboten. Eine sehr detailgetreue Replik des Lichtschwerts von Meister Orgus, ein Shirt, das es nur für die BioWare Mitarbeiter gab, eine Karte der Galaxis, vier Poster und ein Set mit temporären Tattoos.

Na, mal ehrlich: Würdet ihr das kaufen?

Mehr Bilder gibt es hier »

WOW, noch mehr neue Fotos: Wie die Vanity Fair unser Herz aus dem Rhythmus bringt

von Bianca Zimmer, Montag, 04.05.2015, 21:46 Uhr

Wahnsinn! Einfach der Wahnsinn, welch wertvolle Schätze uns die Kollegen der Vanity Fair auftischen. Ein tolles Foto nach dem anderen taucht mittlerweile auf der Seite auf und bei jedem dieser Bilder stockt uns der Atem.

Allein heute haben wir erfahren, wer hinter Captain Phasma steckt, dass Kylo Ren wirklich von Adam Driver verkörpert wird und wie Lupitas Charakter heißen und wie er entstehen wird. Zu viel Futter für uns ausgehungerte Fans, die schon seit vielen Monaten nach leckeren Häppchen verlangen und dann bekommen wir gleich mal das 7-Gänge-Menü! Ob das unser Herz mitmacht?

Natürlich wollen wir euch nicht mit unserem Geschwafel und unseren Herzrhythmusstörungen aufhalten. Die sechs neuen Bilder findet ihr nach dem Newsumbruch. Aber Achtung: Wer sich spoilern lässt, ist selber schuld :)

Und hier gehts zu den neuen Fotos der Vanity Fair »

Star Wars Episode 7: Identität von Cpt. Phasma enthüllt

von Bianca Zimmer, Montag, 04.05.2015, 19:16 Uhr

SPOILER! Eines können und wollen wir euch heute wirklich nicht mehr vorenthalten: Unsere Kollegen von MakingStarWars.net haben im Internet ein Bild von Captain Phasma gefunden, welches von dem Vanity Fair-Shooting stammen soll.

Ihr erinnert euch an Captain Phasma? Ganz, ganz kurz war dieser Charakter im zweiten Trailer zu sehen. Viele Stimmen mutmaßten nach dieser Szene, dass dahinter Boba Fett stecken könnte (aufgrund der Rüstung, der Gangart usw).

Doch weit gefehlt! Denn dieses Bild, welches heute enthüllt wurde, erklärt uns, wer hinter der Maske steckt. Auch wenn mit der Identität viele rechnen, gibt es die Auflösung dessen erst nach dem Newsumbruch. Ein bisschen Spoiler und so 😉

Wer hinter Captain Phasma steckt, erfahrt ihr hier »

May the 4th be with you: Unser Gewinnspiel zum Star Wars-Day!

von Bianca Zimmer, Montag, 04.05.2015, 16:09 Uhr

Hach, der Star Wars-Tag… Ein Tag, nur für uns. Ein Tag, der uns alle verbindet! Auch in der gesamten gamona.de-Redaktion sind eine Menge Star Wars-Nerds unterwegs. Und genau die haben wir einfach mal vor die Kamera gezerrt und sie gezwungen dazu überredet, frei von der Leber zu verraten, was ihnen so an Star Wars gefällt.

Also, was gefällt uns an Star Wars? Einige können es nicht genau definieren, anderen wollten schon immer wie Leia sein und dann gibts es auch noch welche, die Star Wars mit ihrer Kindheit verbinden. Doch eines bringt uns alle zusammen: Wir lieben Star Wars und feiern genau deshalb heute den May the 4th!

Und was liebt IHR an Star Wars? Weshalb habt ihr der Galaxie weit, weit entfernt euer Herz geschenkt? Sind es die Filme, die euer Herz höher schlagen lassen, sind es die Schauspieler, die Fans oder das gesamte Universum? Verratet uns eure Gründe und sahnt mit etwas Glück coole Preise bei uns ab!

Und das könntet ihr unter anderem gewinnen: Ein Obi-Wan Kenobi-Lichtschwert, ein SWTOR Explorer's Guide, ein Star Wars-Headset von Turtle Beach mit coolen austauschbaren Darth Vader-Lautsprecherblenden, ein Republic-T-Shirt (Größe XL) und einiges mehr!

Schreibt uns dazu all eure Gründe ins Forum, warum euch die Star Wars-Galaxie so bewegt wie keine andere! Bis kommenden Sonntag, 10. Mai 2015 um 23.59 Uhr könnt ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

May the 4th be with you!

Ihr wollt die Preise sehen? Dann schaut hier »

Gamesrocket Super Deal: Spart jetzt noch mehr auf Star Wars-Games

von Bianca Zimmer, Montag, 04.05.2015, 15:06 Uhr

Wolltet ihr gerade bei unseren Kollegen von Gamesrocket einkaufen, um euch mit coolen Star Wars-Games zuzudecken? HALT! STOP! WARTET! Wir haben da noch etwas für euch!

Zwar könnt ihr bereits jetzt schon bis zu 70% bei Spielen wie LEGO Star Wars: The Complete Saga, LEGO Star Wars III: The Clone Wars, The Force Unleashed (Sith Edition), Empire at War: Gold Pack, KotOR I und KotOR II oder auch Jedi Knight I und Jedi Knight II sparen, aber wir geben euch noch den Extra-Rabatt mit auf den Weg!

Mit dem Gutschein-Code MAYTHE4TH spart ihr heute und morgen (!) nochmals 10% auf die eh schon galaktisch reduzierten Preise im Star Wars-Deal (außer Star Wars Battlefront)! Das lohnt sich doch, oder?

Jetzt Star Wars Games kaufen und galaktisch sparen! »
Klamotten & Accessoires sind euch lieber? Dann jetzt bei GetDigital shoppen »

Die Vanity Fair schießt scharf: Exklusive Fotos vom Episode 7-Set veröffentlicht

von Bianca Zimmer, Montag, 04.05.2015, 13:03 Uhr

Ein bisschen beneiden kann man das Team der Vanity Fair ja schon, immerhin waren sie mit ihrem Shooting-Team auch schon am Set von Episode I bis III unterwegs, um tolle Fotos zu knipsen. Und nun auch Episode 7! Mitgebracht haben sie nicht nur ein wirklich tolles Cover für die Juniausgabe der Zeitschrift, sondern auch grandiose Bilder, sowie ein Video, das für Gänsehaut sorgt!

Und das Video solltet ihr euch durchaus anschauen, denn in dem Video sehen wir endlich, wer die Rolle des Bösewichts Kylo Ren übernehmen und wie sich die Figur von Lupita Nyong’o gestalten wird!

Ach, kleiner Tipp am Rande: Später im Film solltet ihr die Wüstenszenen von Jakku unbedingt genau im Auge behalten. Warum, das verraten wir euch nach dem Umbruch 😀

Unbedingt weiterlesen! »

Wochenrückblick: Die Vorbereitung auf den May the 4th

von Bianca Zimmer, Sonntag, 03.05.2015, 17:00 Uhr

Alles steht im Zeichen des morgigen Star Wars-Tages, dem May the 4th! Ein Tag, der nur uns Star Wars-Fans gehört und überall auf dem gesamten Planeten gefeiert wird! Doch natürlich wollen wir nicht die anderen Neuigkeiten außen vorlassen, die uns vergangene Woche begleitet haben.

Damit ihr nicht den Überblick verliert, findet ihr all diese wieder in unserem Wochenrückblick!

Nach der Star Wars Celebration ist vor der Star Wars Celebration und genau deshalb gab es auch diese Woche wieder ein ganz großes Thema: Star Wars Battlefront! Aber auch ein paar News rund um Episode 7 konnten wir vermerken.

Na dann: Los gehts!

Den gesamten Wochenrückblick findet ihr wie immer nach dem Newsumbruch! »

Bunnies all over the Galaxy: Star Wars-Häschen erobern die Galaxis

von Bianca Zimmer, Sonntag, 03.05.2015, 11:00 Uhr

Auch wenn Ostern ja schon lääängst vorbei ist, findet man sie immer wieder: Bunnies. Wir reden hier nicht von den süßen, flauschigen Hoppelhäschen mit den zuckenden Nasen, sondern von menschlichen Bunnies. Genau genommen Frauen, die sich Hasenohren aufsetzen und Puschelschwänze an den Hintern stecken. Von denen gab es übrigens auch einige auf der Star Wars Celebration 2015 zu entdecken!

Was ist jetzt cooler? Der Jawa, das Spaceballs Shirt oder doch der Hasenhaufen?^^

Und diese besagten Bunnies haben natürlich eine Menge Aufmerksamkeit erregt. Natürlich nicht nur deshalb, weil manche der Kostüme besonders kreativ waren 😉

So finden wir unter den Bunnies, deren Kostüme übrigens von einer Dessous-Firma ausgestattet wurden, haufenweise Star Wars-Charaktere wieder: C-3PO, R2-D2, Yoda und auch Chewie. Sogar ein Tauntaun und Darth Vader waren mit dabei!

Das könnt ihr euch nicht vorstellen? Dann schaut einfach mal in unsere Bunny-Galerie!

Hier findet ihr alle Star Wars Bunnies auf einem Haufen »

Quo vadis, SWTOR: Wohin bringt uns der 12x XP-Boost?

von Bianca Zimmer, Samstag, 02.05.2015, 15:00 Uhr

Sehr beliebt unter den Spielern war nicht immer nur das Doppel-EP-Wochenende, sondern vor allem auch die Zeit, in welcher BioWare seinen Spielern gleich 12 mal so viel Erfahrungspunkte gewährte. Nun, dieses "Event" kommt wieder, nur hält es dieses Mal nicht nur ein Wochenende oder 7 Tage an, sondern bis zum Herbst!

12x so viel EP bis Herbst – Wo führt uns das hin?

Richtig, allen Abonnenten schenkt BioWare ab dem 4. Mai 12x so viel EP auf ihre Klassenmissionen – bis Stufe 55 und zum Start von Shadow of Revan. Klingt ja auf Anhieb recht cool, dennoch erzeugt die Tatsache, dass dieses "Event" bis Herbst diesen Jahres gehen soll, doch einen recht fahlen Nachgeschmack auf der Zunge, der folgende Theorien beinhaltet:

Theorie Nummer 1: BioWare möchte über den Sommer, der ja für gewöhnlich aufgrund der Urlaubs- und Reisezeit ein Loch in die Konten hiesiger MMO-Entwickler reißt, seine Spieler festhalten und so für kontinuierlichen Zahlungs-Input sorgen. Und grundsätzlich kamen die 12x-EP innerhalb der Community sehr gut an, weshalb sie uns also einen Gefallen tun möchten.

Theorie 2: Sie bereiten die nächste, große Erweiterung vor.

Theorie 2 klingt cool, aber auch beängstigend. Heißt das nun, dass bis Herbst nichts Neues kommen wird? Oder kommt die nächste Expansion vielleicht schon früher und wir haben so die Möglichkeit, schneller auf den aktuellen Stand zu kommen?

Und was ist mit Theorie 1? Wenn BioWare wirklich versucht, so sehr seine Community an das Spiel zu klammern, wie steht es dann um SWTOR? Und wie viele Klassen soll man eigentlich noch hochspielen, wenn es mit den 12x EP eh so fix geht?

So oder so, nach anfänglicher Freude sorgt das Event, was schätzungsweise etwa 5 Monate andauern wird, für ein Grummeln im Magen. Aber geht es nur mir so? Sehe ich das Event vielleicht als zu kritisch an, obwohl es total cool ist? Ich bitte um eure Meinungen!

Star Wars Anthology: Josh Trank zieht sich aus Projekt zurück

von Bianca Zimmer, Samstag, 02.05.2015, 12:16 Uhr

Ganz frisch ist heute die Nachricht hereingetrudelt, dass das zweite Star Wars-Spin Off seinen Regisseur verloren hat: Josh Trank zieht sich (mehr oder weniger freiwillig) aus dem Projekt zurück. Erst im Juni 2014 hatte man Trank als Regisseur für das 2te Spin Off bekannt gegeben.

"After a year of having the incredible honor of developing with the wonderful and talented people at Lucasfilm, I’m making a personal decision to move forward on a different path. I’ve put a tremendous amount of thought into this, and I know deep down in my heart that I want to pursue some original creative opportunities. That said, the Star Wars universe has always been one of my biggest influences, and I couldn’t be more excited to witness its future alongside my millions of fellow Star Wars fans. I want to thank my friends Kathleen Kennedy, Kiri Hart, Simon Kinberg, and everyone at Lucasfilm and Disney for the amazing opportunity to have been a part of this. May the Force be with you all."

Doch war der Ausstieg wirklich freiwillig? »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 460 461 462 Vorwärts
Star Wars Digital Movie Collection
Star Wars: Episode 7
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
gamona sucht dich!
Kategorie-Teaser Home
Partner