Die ersten Infos kurz nach der Ankündigung

von Whooper, Dienstag, 21.10.2008, 23:48 Uhr

Das Warten ist vorbei: Bioware beschert uns mit Star Wars: The Old Republic ein neues MMO. Für viele von euch dürfte damit ein Traum wahr werden. Auch für uns geht eine Zeit des Wartens vorbei, durften wir doch schon europa-exklusiv einen Vorabblick riskieren.

korriban_interior_lightsaber_clash.jpg tython_mining_droid.jpg

Die wichtigsten Informationen haben wir für euch in einem umfangreichen Special auf unserem Portal gamona.de zusammengefasst, welches Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Und wer lieber einen schnellen Überblick haben möchte, der findet nachfolgend die Quick Facts.

Als Anakin noch nicht einmal in Planung war
Wie schon die beiden vorherigen Teile der Kotor-Serie spielt The Old Republic Jahrtausende vor den Ereignissen der Filme. Viele Jahrhunderte lang sicherten die Jedi-Ritter den Frieden in der galaktischen Republik. Doch in den Untiefen des Raumes schmiedeten die Sith im Verborgenen ein Imperium, während sie sich auf den Moment vorbereiteten, an dem sie sich den Jedi offenbaren und die Macht über die Galaxis an sich reißen würden.

Weitere Informationen zur Story erfahrt Ihr in unserem gamona Special.

Wo tummeln sich die Neulinge?
rischlinge unter den Jedi-Padawanen werden in den mythischen Hallen von Tython in die Geheimnisse der Macht eingeweiht. Auf dem nahezu unbekannten Planeten werden die Ursprünge des Ritterordens vermutet. Jahrtausende zuvor wurden hier erstmals Experimente mit der Macht angestellt, die schließlich außer Kontrolle gerieten und zu einer verheerenden Katastrophe führten.

Aller Voraussicht nach werden Spieler auf Seiten der Sith ihr Startgebiet auf dem Planeten Korriban beziehen und dort als Akolyten mit der dunklen Seite der Macht vertraut gemacht. Auf dieser unwirtlichen Welt liegen die Wurzeln der Sith-Kultur, weswegen die neue Akademie nach der Rückeroberung der Galaxis hier gegründet wurde.

Euer ständiger Wegbegleiter
Um das Flair der Vorgänger möglichst gut in The Old Republic zu übernehmen, wird jeder Charakter einen ständigen Wegbegleiter haben. Dies ist eine komplette Neuerung im MMO-Genre und geht weit über die Möglichkeiten von Pets hinaus, wie wir sie aus anderen Titeln kennen.

Jeder dieser Begleiter soll über eine eigene Persönlichkeit, individuelle Fähigkeiten und eine Hintergrundgeschichte verfügen. Je nachdem wie sich der Spieler ihm gegenüber verhält, entwickelt sich der Gefährte zum besten Freund, zum bloßen Handlanger oder gar zum Verräter, der hinter eurem Rücken seine eigenen Pläne gegen euch schmiedet.

Weitere Details…
…werden wir hoffentlich vor Ort bei den Interviews mit den Entwicklern in Erfahrung bringen können. Stay tuned! Bis dahin könnt Ihr ja auch mal einen Blick auf die offizielle Seite riskieren.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR