Mythic unterstützt BioWare bei The Old Republic

von Whooper, Mittwoch, 08.07.2009, 20:59 Uhr

Zwei Wochen ist mittlerweile bekannt, dass BioWare und Mythic fusionieren. Nach und nach kommen nun auch weitere Details ans Tageslicht. So haben die Kollegen von Eurogamer im Gespräch mit BioWares Greg Zeschuk erfahren, dass eine Unterstützung seitens Mythic an der Entwicklung von Star Wars: The Old Republic wahrscheinlicher und logischer sei, als andersrum.

"Ray (Muzyka) and I (have) both played Warhammer, and actually I've still been playing it on and off for a while, so I think for us it's not to much a popularity boost as just the fact that we can probably bring perspectives to the table that will be new and perhaps helpful to the guys from Mythic in the same way from an online perspective they can certainly share with us. To give credit to the Austin team [making Star Wars: The Old Republic], we have a number of serious MMO veterans on there, so it's certainly not neophytes, but there's absolutely opportunities to share and learn things back and forth."

Was Ihr von dieser neuen Entwicklung haltet, könnt Ihr uns gerne in den Newskommentaren mitteilen.

Quelle: eurogamer.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (14) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR