SW:ToR ist das bisher größte Projekt von EA

von Delacroix, Donnerstag, 11.03.2010, 14:41 Uhr

Electronic Arts Chief Banker Eric Brown hat BioWares Online-Rollenspiel als das "bisher größte Projekt in der Geschichte der Firma" beschrieben. Er fuhr fort und sagte, das ein normales Spiel etwa 30 Millionen USD an Entwicklungskosten verschlingt, ein MMO bedarf wiederum wesentlich mehr.

Blizzard hat bis zum Release von World of Warcraft etwa 100 Mio. USD in ihr MMORPG gesteckt, Wartungskosten nicht einberechnet. Heute generiert WoW diese 100 Mio. USD in einem Monat, kein Wunder also, dass EA auf einen ähnlichen finanziellen Erfolg hofft und die entsprechenden Mittel für BioWare bereitstellt.

Im Frühjahr 2011 soll SW:ToR erscheinen, dieser Termin ist jedoch – wie bei jedem MMO – mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: Eurogamer

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner