Gameplay- & Trooper-Details von der GDC

von Delacroix, Montag, 15.03.2010, 12:40 Uhr

Auch die Entwickler von BioWare waren auf der Games Developers Conference – kurz GDC – anwesend und haben weitere Details zu ihrem kommenden Mammut-Projekt Star Wars: The Old Republic veröffentlicht. Auf dem beliebten amerikanischen Blog Darth Hater findet ihr ab sofort ein Hands-On Ersteindruck zum Trooper. Die Kollegen konnten einen Stufe-6 Trooper anspielen und Entwickler Jake Neri mit Fragen löchern, dabei kamen einige interessante Infos zum vorschein – das Interessanteste haben wir für euch zusammengefasst:

So ist der Trooper etwa so designed, dass ein "Run and Gun" möglich ist, also die Fähigkeit, während des Laufens zu schießen – das soll dem Streiter der Republik ermöglichen, auf Distanz zu bleiben; außerdem wirkt der Kampf dadurch um einiges actionreicher. Generell hat der Trooper nur ein Ziel: Seine gesamte Feuerkraft auf den Gegner zu konzentrieren und so sein gesamtes Waffenarsenal zum Einsatz zu bringen.

swhumbnail1 swthumbnail2

In Gruppen übernimmt der Trooper die Rolle eines Damage-Dealers, versucht also möglichst viel Schaden rüberzubringen und etwa so die Nahkämpfer zu decken. Auf Darth Hater findet ihr außerdem eine kleine Liste der Fähigkeiten, die der Blasterträger zu Beginn beherschen wird…

Der Trooper beginnt sein Abenteuer auf Ord Mantell, einem Origin-Planeten, der laut Jake Neri kleiner sein wird, als spätere Welten. Die Jungs von Darth Hater sind dennoch auf keine unmittelbaren unsichtbaren Wände oder Grenzen gestoßen und hatten das Gefühl, ein großes Gebiet zu erkunden, in dem ein gefährlicher Konflikt herscht. Als sie ein Gebäude für eine Mission betreten mussten, gingen sie durch ein grünes Instanz-Portal. Im mehrstöckigen Gebäude konnten sie via Fahrstuhl die Etagen wechseln – Ladebildschirme gab es dabei keine.

Sie entdeckten weiterhin 'Instant-Quests', die in ihrem Logbuch auftauchten, nachdem sie eine bestimmte Monsterart erledigt hatten – noch sieben weitere dieser Kreaturen und die Quest wäre geschafft. Das Ganze erinnert an den Wälzer des Wissens aus Warhammer Online. Auch ein paar ungewöhnliche Dinge wurden ausprobiert, etwa ob es Fallschaden gibt. Die Antwort: Ja, gibt es.

Kompletten GDC-Bericht auf Darth Hater ansehen »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner