Infos zur Animationsqualität von der GDC

von Delacroix, Dienstag, 16.03.2010, 13:10 Uhr

Neues von der GDC: In einem weiteren Vortrag sprach BioWare über die Animationen der Gesichter aus Star Wars: The Old Republic. Interessant dabei ist, dass diese Animationen von einer Software generiert und nicht per Hand gemacht werden (denn das würde mehrere Jahre in Anspruch nehmen). Desweiteren wurden auch einige Aliens gezeigt, die mit einem ähnlichen System animiert werden. Zu sehen waren u.a. Bith, Devaronian, Abyssal, Gamorrean, Nikto, Arconan und Weekway.

swhumbnail1 swthumbnail2

Das Publikum bekam zudem eine kurze Kostprobe der englischen Sprachausgabe zu hören und laut einem Foren-User aus den offiziellen Foren war diese zwar okay, aber nicht großartig.

Die Animationen bei den Konversationen seien wiederum sehr lebensecht und gelungen, über 27 Gesichtsausdrücke wird es geben. Für jede dieser Emotionen wird es zudem drei verschiedene Animationen geben, um gleich aussehende Gesprächspartner zu vermeiden.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner