Entwickler-Blog – Community: Das dritte Element

von Whooper, Freitag, 02.04.2010, 18:39 Uhr

Nach dem äußerst gelungenen Aprilscherz, versorgt uns BioWare auch am heutigen Feiertag mit einem äußerst interessanten Freitags-Update. Principal Lead Systems Designer Damion Schubert nimmt uns an die Hand und erklärt uns den Unterschied zwischen Spiel- und Welten-MMOs.

Beide Systeme haben in seinen Augen ihre Vor- und Nachteile, weshalb man bei BioWare einen Kompromiss anstrebt: ein direktes und ausbalanciertes Spielerlebnis in einer komplexen und freien Star Wars-Welt.

Noch wichtiger ist laut Schubert allerdings, und da können wir ihm nur beipflichten, die Community, das dritte Element:

Community ist das entscheidende Wörtchen, das MMOs interessanter macht, wenn es auch auf andere Spieler ankommt. Verfechter dieses Ansatzes setzen vor allem auf Wettstreit und Kooperation. Community-gelenkte Spieler möchten in erster Linie mit anderen Spielern interagieren und diese treffen, auf die nette Art. Auch hier gibt es Parallelen mit den anderen beiden Ansätzen: Community-gelenkte Spieler schätzen Balance und Fairness, aber sie legen auch Wert auf Freiheit und möchten mit anderen interagieren.

Werft also ruhig mal einen Blick in den Blog. Es lohnt sich! Wir wünschen euch viel Spaß beim Schmökern und natürlich ein schönes Osterwochenende.

Entwickler-Blog – Community: Das dritte Element

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR