Entscheidungen und ihre Konsequenzen

von Corell, Donnerstag, 03.06.2010, 14:23 Uhr

Bei all den Meldungen und Neuigkeiten, die uns diese und vergangene Wochen erreichen, verliert man gerne mal den Fokus für das Wesentliche. Das möchten wir ab sofort mit einer neuen monatlichen Serie ändern. Wir präsentieren: Das Topic of the Month!

Topic of the Month

Das "TotM" nimmt ab sofort ein mal im Monat ein Thema ins Visier und lässt euch gemeinsam mit uns darüber diskutieren, fachsimpeln und spekulieren. Passend dazu wird es jeden Monat eine Umfrage geben, deren Ergebnis wir in der darauffolgenden Folge präsentieren und beleuchten werden. Damit auch niemand den Überblick verliert, haben wir zusätzlich ein Archiv angelegt, damit ihr auch bei den Themen der vergangenen Monate mitdiskutieren könnt.

Diesen Monat starten wir mit einer der größten Neuerungen, die SWTOR ins MMORPG-Genre einführen wird: Entscheidungen und ihre Konsequenzen. Die Jungs von BioWare haben ihr Entscheidungssystem bereits in einigen Trailern und auf der letzten GamesCom vorgestellt. Geskriptete Ereignisse und eine große Handlungsfreiheit mitsamt tatsächlich stattfindener Konsequenzen sollen dafür sorgen, dass sich The Old Republic anfühlt wie die meisterhaften Rollenspiele der "Knight of the Old Republic"-Reihe. Nur eben als MMORPG.

Dabei gibt es Entscheidungen besonderer Tragweite, die BioWare "Flashpoints" nennt. Vielen von euch dürfte der Flashpoint auf dem Sternenzerstörer Black Talon von der GamesCom bekannt sein (hier im Video ab Minute 9:30), in der man sich entscheiden muss, den Captain, der einen direkten Befehl des Grand Moff verweigert hat, zu töten oder Gnade walten zu lassen. Tötet ihr ihn, ist euch der Gehorsam der Crew gewiss. Doch während eines Hinterhalts kurze Zeit später wird der Sternenzerstörer von der Republik gestürmt – fehlt euch der Captain, ist der Kampf um einiges schwerer zu bewältigen. Und nicht nur das, auch eure Begleiter werden abhängig von eurer Entscheidung anders auf euch reagieren und ihr bekommt je nach Entscheidung Punkte für die Helle oder die Dunkle Seite der Macht – unabhängig von eurer Klasse. Ein Sith-Krieger auf der Hellen Seite der Macht ist dank dieses Systems also kein Tabu.

Und wir wollen nun mit euch über dieses System diskutieren. Denkt ihr, BioWare hat sich damit eine intelligente Ergänzung zum typischen MMO-Spielablauf einfallen lassen? Wird das System gut funktionieren oder denkt ihr, es könnte den Spielfluss stören? Welche Tragweiten könnten gewissen Entscheidungen haben? Kommt in unser Forum, stellt Fragen, gebt Antworten und findet heraus, was die anderen darüber sagen.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (17) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner