Für Bioware ist der PC die wichtigste Plattform

von Jade, Freitag, 25.06.2010, 15:58 Uhr

Auch wenn viele Entwickler sich von ihm abgewendet haben – für Bioware ist der PC nach wie vor die wichtigste Plattform. Und das bestätigt auch der Writing Director Daniel Erickson, der unseren Kollegen von CVG im Interview zur Bedeutung von Computern als Spieleplattform rede und antwort stand.

Alle zwei oder drei Jahre hören wir immer wieder, dass Fantasy, der PC oder Rollenspiele tot seien. Und trotzdem sind die erfolgreichsten Spiele, die neue Rekorde aufstellen, nahezu immer PC-Spiele, und viele von ihnen sind Fantasy-Titel.

Das war laut Daniel auch schon bei der Entwicklung von Dragon Age ein wichtiger Punkt gewesen. Auch wenn DA:O auf anderen Plattformen erschienen ist, war die PC-Version das Maß der Dinge. Ob ihnen das auch bei The Old Republic gelingt, werden wir hoffentlich bald in Form einer Open Beta sehen.

Quelle: Interview von Daniel Erickson bei CVG

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR