Verspätung auf Gleis 1 – Old Rep kommt aber 2011

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 02.02.2011, 09:21 Uhr

Gestern Nacht fand die von allen heiß erwartete EA Q3 2011 Earnings Conference statt, auf welcher wie angekündigt auch auf den Release-Termin für Star Wars: The Old Republic eingegangen wurde. Und es ist eigentlich keine Überraschung mehr, dass EA das Spiel nicht mehr im Frühjahr 2011 auf den Markt bringen wird. Eric Brown, Executive Vice President von EA sagte, dass SWTOR im Kalenderjahr 2011 erscheinen werde, aber im Fiscaljahr 2012. Das EA-Fiscaljahr 2011 endet im März diesen Jahres und somit steht der gesamte Rest des Jahres als möglicher Releasezeitraum fest.

Im Weiteren sprachen sich die Herren von EA noch über die Erwartungen an SWTOR sowie darüber, dass sie das Spiel auf einem sehr guten Weg sehen. Laut John Riccitiello sei man mit der momentanen Entwicklung sehr zufrieden und blicke zuversichtlich auf das Projekt. EA vermittelt damit eindeutig, dass sie selbst von dem Spiel überzeugt sind, was in Anbetracht der doch teilweise negativen Presse ein wichtiges Statement ist.

Quelle: Liveblog zur Konferenz bei Darthhater.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR