Georg Zoeller zu Charakterstimmen und Umskillen

von Thomas Hinsberger, Montag, 14.02.2011, 10:38 Uhr

Georg Zoeller, Lead Combat Designer von Star Wars: The Old Republic hat im deutschen Forum mal wieder einige Fragen der Community beantwortet. Dabei geht es auf der einen Seite um die Charakterstimmen, auf der Anderen um die Möglichkeit des Umskillens.

Zu den Charakterstimmen schreibt Zoeller, dass es für jede Klasse und jedes Geschlecht einen festen Sprecher geben wird, welcher mit sehr großer Sorgfalt ausgesucht wurde. Da man sich aber darüber im klaren ist, dass die Stimme des Charakters sehr wichtig für viele Spieler ist, vor allem in Anbetracht der immensen Anzahl an gesprochenem Text, wird es einige Möglichkeiten geben, diese Stimme zu verändern. So wird es z.B. Helme oder Masken geben, die die Stimme auf eine bestimmte Weise beeinflussen. Ihr müsst also keine Angst davor haben, dass euch die Stimme eurer Wunschklasse partout nicht gefällt.

Zum Thema Umskillen beschrieb Zoeller das, was schon vorher als wahrscheinlich angesehen wurde. So wird es gegen Credits möglich sein, die Skillung innerhalb der erweiterten Klasse zurück zusetzen. Ein Zurücksetzen der erweiterten Klasse sei im Moment noch nicht geplant, könnte aber später ins Spiel eingefügt werden. Was es definitiv nicht geben wird, ist eine Änderung der Hauptklasse des Charakters. Dies schließt Zoeller auf für die Zukunft vollständig aus, da die Klasse ein wichtiger Bestandteil der Story des Spiels ist. Auch eine Änderung der Rasse wird es, so Zoeller, vorerst nicht geben.

Zum Forenbeitrag über die Stimmen
Zum Forenbeitrag über das Umskillen

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR