Offizielle Klarstellungen und Ankündigungen der Devs

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 16.03.2011, 12:06 Uhr

In der letzten Zeit wurden einige Dinge zu SW:TOR bekannt, welche nicht aus offizieller Quelle bestätigt wurden, sondern anhand von Spielszenen oder dem neuen Gilden HQ geschlussfolgert wurden. Zu einigen dieser Dinge gab es nun Klarstellungen der Entwickler und natürlich auch einige neue Ankündigungen.

So schrieb etwa Stephan Reid im offiziellen Forum, dass über die Serverarten, welche im Gilden HQ und dessen FAQ nachzulesen waren, noch nicht abschließend entscheiden wurde. Es handle sich dabei nur um eine Vorabauswahl, um Gilden besser nach Interessen sortieren zu können. Auch das FAQ beziehe sich nur auf das Gilden HQ und nicht auf das Spiel selbst.

Eine der heiß begehrten Ankündigungen zu SW:TOR wurde nun auch gemacht, zumindest hat es den Anschein. Auf ein Zitat von James Ohlen, in welchem er Landspeeder und Speederbikes zur Fortbewegung anspricht, scheint Georg Zoeller bestätigt zu haben, dass es sich dabei um individuelle Fortbewegungsmittel handelt, nicht um ein reines Taxi-System.

Eine weitere interessante Ankündigung ist, dass für die Miraluka beide Jediklassen zugänglich sind. Bisher war hier nur der Jedi-Ritter angekündigt.

Offizielle Klarstellung zu den Serverarten
Eventuelle Ankündigung von Fahrzeugen
Ankündigung zu den Miraluka

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR