Gilde des Monats Juni – Rawitari

von Kevin Nielsen, Freitag, 24.06.2011, 05:14 Uhr

Endlich ist es wieder soweit! Nach einer kurzen Pause im April und Mai haben wir nun wieder eine Gilde des Monats. Diesesmal handelt es sich um eine aktuell eher noch kleine, aber dennoch sehr feine Gilde ;). Die Gilde des Monats Juni lautet Rawitari.

rawitari_gdm_logo

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle von uns. Es handelt sich hierbei um eine Gilde, die auf Seiten des Imperiums ihr Zuhause und sich vorwiegend dem PvP verschrieben hat, aber auch dem PvE nicht abgeneigt ist. Bei dieser Gilde ist alles etwas anders, und so ist auch das Interview dieses mal in Textform entstanden. Aber seid euch sicher, im nächsten Monat werden wir wieder einen Podcast haben.

Hier nun das Interview. Das ganze Interview könnt ihr nach dem Umbruch lesen.

Oldrep.de: Als erstes wäre es toll, wenn ihr euch vorstellen würdet, damit unsere Leser wissen, wer hier die Fragen beantwortet.

Mein Name ist Agestor, ich bin 27 Standart Jahre alt , ich komme aus einer weit weit entfernten Galaxis Namens Österreich und bin der Anführer der Rawitari.

Ich bin Eldarsarius, 31 Jahre alt und Moderator des Rawitari Forums und zuständig für Content und News.

Ich heisse Malagong bin 18 Jahre Jung komme aus Österreich desweiteren bin ich ein Mitglied der Rawitari und werde einen Sith Juggernaut spielen.

Mein Name ist Vercio, bin mittlerweile 33 Lenzen alt und ein Mitglied der Rawitari. Im Spiel werde ich einen Hexer spielen.

Oldrep.de: Weiter gehts es dann mit der ersten Frage und zwar würde uns interessieren wie ihr als Gilde enstanden seid? Wer hatte die Idee? Wie kam es dazu?

Agestor: Die Idee hatte ich, die Gilde wurde im November 2010 gegründet, den Wunsch eine Gilde zu gründen hatte ich schon seid ich von Biowares neuen Projekt SWTOR erfahren habe. Ich fand schnell gleichgesinnte Leute mit der selben Begeisterung für das Spiel und die auch Lust hatten eine Gilde nach unseren Wünschen und Vorstellungen zu erstellen. Rawitari ist ein Gemeinschaftsprojekt wo jedes einzelne Mitglied seine Ideen beisteuerte und beim Aufbau mithalf.

Oldrep.de: Woher kennt ihr euch? Schon mal zusammen was gemacht oder aus dem RL? Oder alles neue Bekanntschaften?
Agestor: Wir sind alles neue Bekanntschaften aus dem swtor.com Forum, über die Friendslist Chateten wir öfters miteinander und merkten schnell, dass wir die selben Ansichten miteinander teilen und das wir auf einer selben Wellenlänge sind. Dann kam eins nach dem anderen und die Gilde entstand.

Oldrep.de: Wie legt ihr den Schwerpunkt der Gilde? Casual/Pro? RP? PVE/PVP? Erzählt einfach ein wenig über eure Gilde und eure Vision mit dieser.
Agestor: Wir sind eine PvP – PvE Gilde, unser Fokus gilt zuerst dem PvP und das PvE kommt erst an zweiter stelle. Es kommt uns in erster Linie darauf an, die vielen Aspekte von SWTOR in einer freundschaftlichen Atmosphäre zu genießen. Wir sind zielstrebig aber auf keinenfall verbissen, wir suchen einfach ein gutes Verhältnis zwischen Progress und Spaß. Denn bei uns gilt das Kredo Spaß durch Erfolg und Erfolg durch Spass, daher zum Lachen nicht in den Keller gehen und einfach nur Spaß haben, aber auch immer das Bestreben zu haben das Beste rauszuholen.

Oldrep.de: Was wollt ihr in SW:ToR als Gilde erreichen ?
Agestor: Wir wollen zu einer bestens bekannten und angesehenen Gilde werden. Wir wollen das unsere Mitglieder stolz auf Rawitari sind und sich bei uns wohlfühlen. Wir wollen zusammen den Content bestreiten, eine Community aufbauen und uns als Spielgemeinschaft gegenseitig unterstützen. Dabei legen wir viel Wert darauf das alle Mitglieder ein freundschaftliches Verhältnis zueinander führen und auch Verständnis für das Privatleben jeden einzelnen Mitglieds haben. Uns geht es vorrangig um die Gemeinschaft und das gemeinsame erleben der zukünftigen Spielwelt. Viele von uns sind seit ihrer Kindheit absolute Star Wars Freaks und können es kaum noch erwarten das der Startschuss fällt.

Oldrep.de: Warum habt ihr die Seite des Imperiums gewählt? Waren es die Cookies?
Agestor: Keiner von uns musste da wirklich lange überlegen, wir geben uns Voll und Ganz der Dunkelheit hin… Denn die dunkle Seite ist stärker als das Licht und die Schwachen verdienen ihr Schicksal!

Oldrep.de: Struktur der Gilde – Wir haben gesehen, es gibt einen Anführer, noch freie Offiziersplätze und einige Member und Anwärterplätze, soll so auch die Struktur Ingame dann aussehen und wer trifft die Entscheidungen für die Gilde? Wird es auch irgendwann Offiziere geben?
Agestor: Es gibt einen Anführer also einen Imperator, der die Gilde in sämtlichen Angelegenheiten leitet und über absolute Entscheidungsgewalt verfügt. Zusätzlich zum Anführer wird es noch verschiedene Offiziersposten geben die noch daweil alle offen sind. Jeder, der in die Gilde als vollwertiges Mitglied aufgenommen wird kann zum Offizier aufsteigen, sollte ihn der Imperator als würdig erachten. Die Offiziere sind der verlängerte Arm und die Augen und Ohren des Anführers und haben den Anführer sowohl in beratender, als auch in ausführender Weise zu unterstützen.

Oldrep.de: Ihr seid bisher eine eher kleine aber feine Gilde – welche maximale Memberzahl habt ihr euch vorgestellt oder gibt es überhaupt eine?
Eldarsarius: Wir hatten mal über max. 60 Member nachgedacht jedoch wird sich das sicherlich noch alles in der Zukunft zeigen wieviele wir wirklich brauchen werden.

Oldrep.de: Sucht ihr noch Mitglieder? Wie sieht das verfahren aus? Aufgrund der Memberzahl, würde ich mal sagen ihr habt eher strengere Bedingungen und sucht eure Mitstreiter sehr gezielt aus oder?
Eldarsarius: Sicherlich suchen wir noch Member jedoch stellen wir auch gewissen Ansprüche. Wir wollen eine Gemeinschaft bilden und somit geht es auch um Kommunikation untereinander. Mitglieder, die sich bei uns bewerben und nie wieder was von sich hören lassen sind leider dementsprechend fehl am Platz. Ausnahmen gibt es hier sicherlich wenn es aus privaten Gründen eben nicht geht.
Agestor: Wir suchen nach Leuten die in die Gemeinschaft passen, kurz gesagt wir sind auf der Suche nach Leuten, mit denen wir auch im realen Leben rumhängen würden. Dabei ist es uns egal ob das ein Hardcore Gamer oder ein Casual Spieler ist. Es muss einfach die Chemie stimmen.

Oldrep.de: Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab ?
Agestor: Im Gegensatz zu anderen Gilden nehmen wir die Bewerbung über unser Join Us Formular auf, wir behandeln alle Bewerbungen Anonym, also sind die Bewerbungen nicht für jeden Besucher Öffentlich sichtbar. Dies finden wir ist erstens persönlicher und zweitens braucht dann auch nicht jeder öffentlich erfahren wenn es dann mal nicht geklappt hat. Wenn der Bewerber einen Positiven Eindruck hinterlässt laden wir den jenigen auf unseren Teamspeak Server auf ein Bewerbungsgespräch ein. Danach folgt eine Probezeit die bei jeden einzelnen Anwärter anders ausfallen kann. Bei manchen dauert die Probezeit vielleicht nur einpaar tage bei anderen vielleicht einpaar Wochen.

Oldrep.de: Was bietet ihr (neuen) Mitgliedern, warum sollte man zu euch kommen, was macht euch aus?
Agestor: In erster Linie haben wir einen sehr starken zusammenhalt, sollte ein Mitglied von uns in schwierigkeiten stecken, sei es in PvP oder PvE bekommt er volle Unterstützung. Wir haben Spaß daran als Einheit zu arbeiten und legen wert auf Teamplay. Wir lieben gesellige Events. Betrunkene Zusammenkünfte, bei denen Siege gefeiert werden. Diese führen für gewöhnlich zu trunkenen PvP-Abenteuern oder anderen Ausflügen.

Oldrep.de: Wie vertreibt ihr euch bis zum Release die Zeit ?
Agestor: Einige von uns lenken sich mit aktuellen Games ab, innerhalb des Forums wird über verschiedene Themen diskutiert die auch mal nichts mit Star Wars zu tun haben. Darüber hinaus wird weiter an der Website und dem Forum gearbeitet, Ideen gesammelt und verschiedene Sachen getestet. Ausserdem haben wir alle Hände voll zu tun mit unseren neuen Anwärtern, denn die müssen wir ja genau unter die Lupe nehmen und in unsere Gemeinschaft Integrieren.

Oldrep.de: Soll es in Zukunft Gildentreffen o.ä. geben? Oder gab es sowas schon?
Malagong: Bisher gab es noch keine ich bin mir aber sicher das es noch Gildentreffen geben wird, insofern die Welt nicht 2012 untergeht
Verico: Wenn die Gilde gewachsen und gefestigt ist kann ich mir das vorstellen, wenn sich ein Kern herausgebildet hat wo man weiß das man sich zu 100 % verlassen kann, egal ob nun die Welt untergeht oder nicht. Allerdings spielen da Entfernungen auch eine gewisse Rolle. Wenn alles optimal passt kann ich mir vorstellen einen Abstecher nach Österreich zu machen, speziell zur Skisaison, dann kann ich wieder mal mit meinen Brett über die Pisten schieben.

Oldrep.de: Euer Tipp, wann kommt SW:ToR raus?
Agestor: Ich tippe mal auf Mitte November 2011
Malagong: Ich nehme an so zu Weihnachten denn dann haben die Firmen und Entwickler die grössten Einnahmen
Verico: Ehrlicher Tipp oder Wunschdenken? 😉 Am besten gestern schon, aber ich vermute mal es wird irgendwas zwischen September und November werden, wobei ich mehr Tendenz zu November sehe.

Oldrep.de: Worauf freut ihr euch am meisten bei SWTOR
Eldarsarius: SWTOR scheint so vielfältig das es viele Dinge gibt auf die ich mich freue. Jedoch liegt mir die PvP Umsetzung sehr am Herzen.
Malagong: Natürlich auf das PvP und die Raumschlachten
Verico: Am meisten? Also eigentlich freu ich mich auf alles. Worauf ich am meisten gespannt ist, ist die Story, das Crafting und das PvP.

Oldrep.de: Wer ist euer Lieblings-Star Wars-Charakter ?
Agestor: Das ist schwer zu sagen denn ich habe viel zu viele, aber ich würde mal behaupten : Mara Jade und Talon Karrde
Eldarsarius: Also ich schwanke momentan zwischen Darth Bane und Großadmiral Thrawn
Malagong: Darth Zannah die Schülerin von Darth Bane und Meisterin von Darth Cognus

Die Erwartungen sind gross an das kommende Spiel, welche Wünsche/Vorschläge habt ihr zu SWTOR?
Eldarsarius: Unser Wunsch ist es dass das Spiel möglichst bald erscheint, jedoch hoffen wir das es keine Baustelle sein wird und gerade die Anfangsphase nicht in einem Chaos endet. Das Spiel wird sicherlich einfach nur großartig werden und wir freuen uns generell über jede Info darüber.
Verico: Das es eine große Spieltiefe bietet und einen höhereren Grad an Komplexität an den Tag legt wie manch anderes MMO.

Oldrep.de: Wie fandet ihr den SWTOR Auftritt auf der E3? Was hat euch sonst noch auf der E3 interessiert?
Eldarsarius: Der neue Rückkehr Trailer sowie das Entwickler Walkthrough waren einfach klasse und man hat mal wirklich wieder richtig viel Vorfreude entwickeln können.
Verico: Also die zwei großen Themen, die glaube ich alle, zumindestens Europäischen Spieler interessiert haben haben sie ja leider nicht Bekannt gegeben. Da wäre zum einen der Releasetermin und zum anderen wann die Europäischen Closed Tests anfangen. Ansonsten war das 45 Minuten Video mit Daniel Erikson relativ informativ wo man sich mal ein Bild davon machen konnte wie es nachher im Spiel zugeht. Man kann jetzt nicht sagen das die Erwartungen übertroffen wurden sondern sie haben die Erwartungen erfüllt, zumindest in Bezug auf die E3.

Oldrep.de: Was wolltet ihr der Welt da draußen schon immer mal mitteilen?
Agestor: Es wird Zeit sich zu erheben, schliesst euch uns an, gemeinsam bringen wir den Frieden über die Galaxis.
Für den auf ewig anhaltenden Ruhm des Imperiums.

 

Vielen Dank für das Interview! Euer Oldrep.de Team!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR