Geteilte Quest ist halbe Quest, auch in SW:TOR

von Thomas Hinsberger, Freitag, 15.07.2011, 10:42 Uhr

Wenn ihr schon andere MMORPGs gespielt habt kennt ihr das sicher. Ihr trefft einen Freund oder Bekannten und wollt einfach zusammen ein bisschen Questen. Dabei passiert es des häufigeren, dass man nicht die selben Aufgaben im Questlog hat und nutzt dann die Funktion, um seine Quests mit dem anderen zu teilen.

Diese Funktion wird es natürlich auch in SW:TOR geben und somit wird es sicherlich auch zu dem Problem kommen, dass man bestimmte Quests einfach nicht teilen kann, da der Andere noch nicht auf dem selben Stand in der Questreihe ist. Besonders ärgerlich wird dies, wenn man eine Gruppenquest vor sich hat, welche man im Zweifel nicht einmal alleine machen kann.

Genau zu diesem Problem äußerte sich nun Damion Schubert im offiziellen Forum. Er sagte darauf, dass es natürlich auch in SW:TOR Beschränkungen für das Teilen von Quests gebe, aber dass man sehr darauf bedacht sei, vor allem bei heroischen und Gruppenquests diese Beschränkungen so selten wie möglich einzusetzen. Dadurch wird es hoffentlich möglich sein, sogut wie alle schwierigen Quests mit seinen Freunden zu machen, egal in welchem Stadium der Questreihen sie sind.

Quelle: Damion Schubert im offiziellen Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR