Update: Frische Infos von der PAX 2011

von Kevin Nielsen, Sonntag, 28.08.2011, 18:06 Uhr

Wie sicher die meisten unter Euch wissen, läuft aktuell die PAX in den USA. Dort ist natürlich auch Bioware mit SWTOR vertreten und so sind nun wieder einige interessante neue Infos ans Tageslicht gekommen. Daniel Erickson(DE), James Ohlen(JO), Gabe Amatangelo(GA) und Stephen Reid(SR) sind dieses Mal vor Ort. DarthHater hat die Q&A's und Veranstaltungen mitverfolgt und wir bieten euch hier nun die wichtigsten Neuigkeiten und Allgemeinen Infos übersetzt an. Die Infos der vergangenen Tage findet ihr nach dem Umbruch.

UPDATE: 02:59Uhr

  • EU Beta Tests Einladungen werden sehr bald erfolgen wie Stephen Reid nun twitterte, voraussichtlich nicht zum nächsten Wochenende aber die Chancen, dass auch wir im September noch Zugang erhalten stehen nicht schlecht

UPDATE: 00:21 Uhr

  • Die Welt-Story Quests gehen zwischen 10 und 12 Quests lang
  • Über 900 Sprecher gaben ihre Stimmen dem Spiel und es gibt rund 10.000 sprechende NPC's
  • Die Story Schreiber arbeiten bereits am Content für die Zeit nach dem Release
  • Vaiken Spaceport ist der Ort an dem man sich trifft und die Operation "Ewige Kammer" startet
  • Wenn man in der Operation stirbt, wird man auf dem Schiff über dem Planeten wiederbelebt und muss dann den Weg zurück zum Planeten antreten
  • Drittes Kriegsgebiet enthüllt! Voidstar! Nach jedem Punktgewinn wird die Seite gewechselt
  • Open World PVP – Planet Ilum, Objekte und Basen zum Erobern, dort kann man einzelne Regionen erobern und wer mehr Regionen hält, bekommt Zugang zu tollen Belohnungen
  • Das beste PVP Gear kann man über dieses Open World PVP erhalten
  • Nächstes Wochenende ( 2. September) werden wesentlich mehr Leute Zugang zur Beta erhalten und danach ebenfalls
  • Es wird jede Menge Rüstungen geben und man wird auch nach der Erstellung des Charakters im Laufe des Spiels viele Möglichkeiten haben seinen Charakter anzupassen und zu individualisieren (Haarschnitte etc…)
  • Es ist ebenfalls möglich, falls einem dies gefällt, im Sandleuten Outfit rumzulaufen und zwar sogar in Pink!
  • Heroic Quests werden für das jeweilige Level mitunter das bestmögliche Gear als Belohnung liefern

So das Panel ist vorbei! Wir haben einige tolle Neuigkeiten erfahren!

 Infos von Sonntag, 28.08

  • Weitere Schwierigkeitsgrade für Operations in Planung. Details dazu können sie noch nicht nennen.
  • Handwerker können mit Materialien aus Operations, Equip auf dem Niveau dieser herstellen, wenn man sich dem Endgame jedoch widmet kommt man um die Operations nicht drum rum.
  • Es wird für alle drei Ausrichtungen (Gut, Böse, Neutral) jeweils spezielle kosmetische Optionen geben
  • Es wird Möglichkeiten im Endgame geben individuell auszusehen (modbare Items, Farbveränderungen…)
  • Die Wirtschaft im Spiel wird sowohl von Spielern als auch NPC's beeinflusst. Spieler durch Crafting und Auktionshaus. Wenn man als Spieler ein Level 1 Handwerker sein will, dann kann man dies tun.

 

Infos von Freitag, 26.08 und Samstag, 27.08

  • Flashpoints Gruppen bestehen aus 4 Leuten, Operations werden in 8 oder 16 Mann Gruppen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden spielbar sein
  • Auf jedem Planeten wird es einen Welt-Boss geben, dessen Loot nicht ganz so gut wie der aus Operations sein wird – man wird ungefähr 12-16 Leute für diese brauchen
  • Ziele können markiert werden
  • Unterschiedliche Rüstungen für PVP und PVE und man wird an ihnen erkennen wer wie gut im jeweiligen Bereich ist
  • Spieler sollen so aussehen wie in den Filmen – darum wird es modbare Items geben – so kann man zum Beispiel eine Level 8 Robe auf Level 50 Niveau bringen um auszusehen wie Yoda oder Obiwan
  • Später sollen für Gilden noch Dinge wie Gildenleveln vielleicht auch Gildenschiffe oder dergleichen eingeführt werden – dies hat hohe Priorität
  • Man wird jede Menge Inventarplatz haben, da man wie JO sagt "ein ganzes Schiff hat, um es vollzustopfen"
  • Fast jede Fähigkeit hat eine sehr eigene Animation wodurch die Kämpfe besonders herausragen und man auch ohne Combat-Log sofort erkennt was los ist
  • Auf jeder Seite gibt es 8 Klassen, da jede "Erweiterte Klasse" im Vergleich mit anderen MMO's als eigenständige Klasse gezählt werden kann
  • Man kann sich aktuell nur als 4er Gruppe für Kriegsgebiete anmelden
  • Raids haben eine ungefähre Länge von 3-6 Stunden, der Hardmode wird natürlich wesentlich anspruchsvoller sein
  • Hardmode und Easymode haben zwei unterschiedliche IDs, somit zwei unterschiedliche Lockouts
  • Kein Dungeon-Finder in SWTOR
  • Wir haben bisher noch nicht einmal die Hälfte aller Flashpoints gesehen
  • Mittels Crew-Fähigkeiten können neue Möglichkeiten in Flashpoints freigeschalten werden und diese sich somit dynamischer und abwechslungsreicher gestalten
  • E-Sport wird von Anfang ein Teil des Spiels sein und unterstützt werden
  • Man wird Punkte für PVP und PVE erhalten, die man dann für Rüstungen der höchsten Stufe eintauschen kann
  • Die Charaktererstellung beinhaltet mehr Funktionen als in World of Warcraft aber weniger als zum Beispiel in City of Heroes
  • Release Datum:  Weiterhin Holiday 2011
  • Gesinnungsausrüstung überwiegend kosmetischer Natur
  • Man wird als Handwerksprofi unter Spielern gebraucht und geliebt werden
  • Es wird vorerst keinen Fraktionswechsel geben
  • Leveln kann man über unterschiedlichste Methoden: Klassenquests, Weltquests, Epische Quests (Gruppenquests), Raumkämpfe, Flashpoints, PvP

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (34) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR