Interview mit Lusinchi: Gildenschiffe und Minigames

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 31.08.2011, 15:25 Uhr

Wir sind gerade auf ein Interview mit Emmanuel Lusinchi, Associate Lead Designer von SW:TOR aufmerksam geworden, welches die Kollegen von mmorpg.com geführt haben. Darin spricht der Entwickler über viele schon bekannte Dinge, äußert sich aber auch zu einigen Features, die es in Zukunft geben wird. Und diese machen uns noch mehr Vorfreude auf das Spiel, denn selbst nach dem Release gibt es noch Dinge, auf die wir uns jetzt schon freuen.

emmanuel_lusinchiMan werde, so Lusinchi, zum Start von SW:TOR nicht alle Features mitbringen, die man schon geplant und auf der To-Do-Liste habe. Denn man wolle lieber sicher gehen, dass das Spiel fehlerfrei und in bestmöglichem Zustand auf den Markt komme, anstatt alle Features die geplant seien mit Macht in das Spiel zu drücken. Daher werden wir nach dem Release einige tolle Sachen bekommen, wie etwa bessere Möglichkeiten zur Charakterindividualisierung, mehr Dinge für Gilden und mehr Möglichkeiten der sozialen Interaktion. Bei den Gilden geht er sogar mehr ins Detail und spricht hier die von vielen ersehnten, gigantischen Gildenschiffe an!

Weitere Dinge, an denen BioWare noch arbeitet und die man für SW:TOR plant sind mehr Minigames und auch epische Questreihen, welche sich laut Lusinchi dann über alle Planeten erstrecken werden. Weiterhin gab er zu, dass man bei der Präsentation der Ewigen Kammer etwas gemogelt habe. So habe man die ersten Bossbegegnungen, also die Kanonentürme und der riesige Droide, wesentlich leichter gemacht, als sie im fertigen Spiel dann sein werden. Man wollte halt nicht nur zeigen, wie die Spieler ständig sterben.

Auch zu den Bossbegegnungen im allgemeinen äußerte er sich noch. Denn diese, so erfahren wir, werden sehr umfangreiche Mechaniken beinhalten. Der Endgegner der Ewigen Kammer werde dabei für viele, viele Tode der Spieler sorgen, da ist man sich sicher. Eine andere Bossbegegnung soll dabei sogar das Lösen eines Puzzles enthalten, während man unter massivem Beschuss steht. Alles in allem klingt das ganze sehr aufregend und spannend.

Quelle: Interview mit Lusinchi auf mmorpg.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR