Who shot first #5 – Nerd vs. Newbie

von Sarah Heide, Samstag, 22.10.2011, 11:09 Uhr

Endlich Wochenende und während Blizzard sich mit Pandas vergnügt, beschäftigen wir uns lieber mit einer neuen Ausgabe unserer Kolumne Who shot first.

Der Releasetermin rückt in greifbare Nähe und heute in zwei Monaten werdet ihr bereits in den Genuss kommen die Republik zu verteidigen oder alle Jedi, die euch begegnen, genüsslich umzubringen. Egal für welche Seite ihr euch entscheidet, ihr werdet innerhalb der Community auch auf zwei gegensätzliche Spielergruppen treffen. Zum einen gibt es die Star Wars Nerds, die sich bereits seit Jahren auf SW:TOR freuen und zum anderen die Newbies, die so gar keinen Plan von eurer heiß geliebten Star Wars Welt haben.

Wir wollen dieses Mal also der Frage nachgehen, was beide Seiten an SW:TOR reizt und ob überhaupt ein friedliches Zusammenspiel dieser beiden Gruppen möglich ist. Im ersten Teil vermitteln wir euch die Sichtweise eines Newbies und ihr seid herzlich eingeladen, egal ob Nerd oder Newbie, eure Meinung kund zu tun. Wir wünschen euch also viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf die anschließende Diskussion im Forum!

Hier findet ihr die aktuelle Ausgabe der Kolumne zum Thema Nerd vs. Newbie
Und hier findet ihr unsere Who shot first Übersicht

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR