James Ohlen zu zukünftigen Features von SWTOR

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 13.12.2011, 16:20 Uhr

Und noch ein interessanter Post ist gerade im offiziellen Forum zu finden. Denn dort hat James Ohlen, Game Director von SWTOR, einiges zu den aktuell geplanten Features des Spiels geschrieben. Und wie es scheint, hat BioWare einiges mit uns vor.

So stehen natürlich, wer hätte es gedacht, neue Inhalte auf dem Plan. Dabei verspricht uns Ohlen, dass wir neue Flashpoints, Operations und auch neuen Solo-Spieler Content sehen werden. Für Gilden hat man offensichtlich auch nach dem Release noch ein großes Herz, denn diese werden in naher Zukunft zumindest eine Gildenbank bekommen. Die Gildenraumschiffe, welche es eigentlich schon fast ins Spiel geschafft hatten, werden wohl doch noch etwas länger auf sich warten lassen.

Und ein Punkt, der uns allen sehr gefallen wird: die Anpassungsmöglichkeiten für das UI stehen bei den Entwicklern ganz oben auf der Liste. So werden wir hoffentlich schon sehr bald die Möglichkeit bekommen, unser Interface so anzuordnen, wie wir es gerne hätten. Ob auch die Unterstützung von Addons mit dabei ist, kann dem Post nicht entnommen werden. Und auch im PvP, beim Legacy-System und im Raumschiffkampf gibt es in Zukunft viele neue Sachen.

Am PvP arbeitet ein komplettes eigenes Team, welches in Zukunft sehr viele Dinge zu diesem Bereich des Spiels beitragen wird. Im Legacy-System können wir uns neben dem Nachnamen für unsere Chars auch auf Belohnungen, Punkte und Goddies freuen. Abschließend deutet er noch eine größere Änderung am Raumschiffkampf an, welche das System um eine neue Dimension erweitern wird. Ob es sich hierbei um den ersehnten Multiplayer-Teil zum Raumschiffkampf dreht… wer weiß, wer weiß.

Eine Sache sei noch erwähnt, denn Ohlen betont es immer wieder: Den Entwicklern ist euer Feedback zum Spiel extrem wichtig und sie wollen sich auch in der weiteren Entwicklung sehr stark an diesem orientieren. Dann freuen wir uns also jetzt schon auf die ersten Updates und Patches und sind gespannt, wohin die Reise mit SWTOR noch geht.

Post von James Ohlen im offiziellen Forum:
Willkommen bei Star Wars™: The Old Republic™. Das Spiel war viele Jahre in Arbeit, und jeder im Team ist extrem stolz auf das, was wir geleistet haben. Nachdem wir dieses Online-Spiel gemacht haben, werden wir auch die nächsten Jahre damit verbringen, das Spiel zu verbessern. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass wir das Spiel regelmäßig erweitern werden, um euch mit neuen Inhalten zu überraschen und zu erfreuen. Wir hoffen, dass wir im Laufe der Zeit nicht nur euer Feedback zum Spiel umsetzen können, sondern auch eure Erwartungen an die Zukunft von Star Wars: The Old Republic übertreffen werden.

Viele von euch haben durch eure Teilnahme an unserem Testprogramm dazu beigetragen, das Spiel zu dem zu machen was es heute ist. Ihr habt das Spiel im Laufe des letzten Jahres wachsen sehen, und uns lautstark wissen lassen, was ihr in Zukunft sehen möchtet.

Ein Massively Multiplayer Game ist niemals fertig, weshalb wir euch gerne einen kleinen Ausblick auf das geben möchten, woran das Team gerade für zukünftige Patches arbeitet. Unsere oberste Priorität ist und bleibt dabei euer Feedback.

• Neue Inhalte – Wir werden unserer Galaxie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen. Diese neuen Welten können Operationen, Flashpoints oder auch neuen Content für Solo-Spieler beinhalten.

• Gilden-Funktionalität – Gilden sind für das langfristige Wachstum eines MMORPGs extrem wichtig, weshalb wir eine lange Liste an Gildenfeatures haben. Gerade in diesem Bereich werden unsere Bemühungen vermutlich niemals enden. Das erste Feature, das wir implementieren wollen, sind Gildenbanken. Langfristig wollen wir auch die schon oft angedeuteten Schlachtschiffe für Gilden angehen.

• UI-Anpassungen – Ihr möchtet mehr Freiheit. Wir haben euch verstanden! SWTOR dreht sich absolut um Freiheit und die Entscheidungen des Spielers. Die Freiheit zu entscheiden wie man ein Online-Spiel steuern möchte ist extrem wichtig. Deshalb werden wir daran arbeiten euch mehr Kontrolle über das User Interface zu geben. Dieser Punkt ist eine unserer Top-Prioritäten.

• PvP – Wir haben ein komplettes Team, mit einigen der erfahrensten PvP-Entwicklern auf der Welt, das nur an neuem PvP-Content und -Features arbeitet. Bisher haben nur wenige Spieler unsere fantastische Open-PvP-Welt Ilum gesehen; Spieler können sich hier auf einiges gefasst machen! Zusätzliche neue Kriegsgebiete und PvP-Features werden regelmäßig dazukommen.

• Raumkampf – Wir werden den existierenden Raumkampf um weitere Missionen erweitern. Wir haben zudem derzeit ein spezielles Projekt in Arbeit, das die Raumschlachten signifikant erweitern wird, und zwar … Sorry, aber die Details dazu bleiben fürs erste leider unser Geheimnis.

• Legacy-System – Die Möglichkeit einen Nachnamen für euren Charakter zu bestimmen ist nur die Spitze des Eisberges. Bald werden Legacy-Erfahrungspunkte und Level eurem Charakter Zugriff auf Fähigkeiten, Gegenstände und andere coole Vorteile geben.

• Und viel, viel mehr – Wir haben ein komplettes Team von Entwicklern, das an zukünftigen Inhalten für das Spiel arbeitet und dessen einziger Fokus Star Wars: The Old Republic ist. Ihr könnt also einiges von uns erwarten!

Wir sind genauso begeistert wie ihr über den Launch von Star Wars: The Old Republic. Wir veröffentlichen nicht nur eines der größten und eindrucksvollsten Spiele, das jemals erschaffen wurde, sondern wir freuen uns auch darauf, das Spiel noch eine lange Zeit lang zu unterstützen, so dass unsere Fans immer heroische und fantastische Erlebnisse haben können. Vielen Dank, dass ihr mit uns spielt!

James Ohlen

Game Director

Quelle: offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR