Early Access beendet und Freitagsupdate-Video

von Thomas Hinsberger, Samstag, 17.12.2011, 16:06 Uhr

Es ist ein großer Tag für alle Vorbesteller von Star Wars: The Old Republic, denn mit den gestrigen Invites wurden alle bisherigen Vorbesteller in die Galaxie von SWTOR eingeladen. Damit ist der Early Access eigentlich beendet, aber BioWare legt noch einen drauf. Denn selbst, wenn ihr bisher noch keinen Preorder-Key eingegeben habt, könnt ihr dies auch weiterhin noch tun und trotzdem noch Zugang zu SWTOR bekommen. Denn Bioware wird ab diesem Zeitpunkt kontinuierlich Einladen und es wird keine Wellen mehr geben.

Solltet ihr trotz Vorbestellung noch nicht im Spiel sein, solltet ihr euch an den Support wenden. Denn dann muss etwas schief gegangen sein und die Jungs in Irland werden sich um euren Zugang kümmern. Auch sollen in den nächsten Tagen die Grenzen für die maximale Anzahl an Spielern pro Server angehoben werden, so dass die langen Warteschlange kürzer werden, oder vielleicht sogar verschwinden.

Und natürlich gab es auch ein neues Freitagsupdate, in welchem zum letzten Mal zwei Klassen aufeinander treffen. Diesmal treten Schmuggler und Sith Krieger im direkten Kampf gegeneinander an und wie immer kommentieren die Entwickler den Kampf. Damit haben wir vermutlich auch das letzte Freitagsupdate vor Augen, denn nach dem Launch wird es wohl keine mehr geben. Dafür wird dann ab dem 20. eine aktuellere und regere Blogtätigkeit einsetzen.

Hier findet ihr den Post zum "Ende" des Early Access »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (15) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR