SWTOR Verkaufsstart in Deutschland sehr gut

von Thomas Hinsberger, Donnerstag, 05.01.2012, 12:50 Uhr

Die Vorbestellerzahlen waren schon sehr beeindruckend und die Aussagen von EA, dass schon mehr als eine Million Spieler in SWTOR unterwegs sind, zeigt, dass sich das Spiel sehr gut verkauft. Nun gibt es erste Verkaufszahlen, mit welchen wir auch einen guten Eindruck davon bekommen, wie gut sich SWTOR in Deutschland verkauft.

So erfahren wir bei VGChartz, dass SWTOR allein in der ersten Woche 1,682,326mal über die weltweiten Ladentheken ging. Der Löwenanteil davon wurde in den USA verkauft, wo knapp eine Million Spieler das Spiel in der ersten Woche ergattert haben. In Europa haben immerhin weitere 435.000 Menschen zum Spiel gegriffen, wovon wiederum fast die Hälfte aus Deutschland kommen. Denn hierzulande hat sich SWTOR in der ersten Woche ganze 186,499mal verkauft.

Das ist ein beeindruckender Start, welcher zeigt, dass SWTOR wirklich zu einem der größten MMORPGs aufsteigen kann. Doch wie schon des öfteren gesagt, wird sich erst ab Ende Januar zeigen, wie erfolgreich SWTOR wirklich ist. Wie sieht es eigentlich aus? Würdet ihr aktuell euer erstes Abonnement bezahlen und weiter SWTOR spielen?

Quelle: VGChartz.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (22) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR