SWTOR ist das beste barrierefreie Spiel 2011

von Sarah Heide, Montag, 23.01.2012, 15:42 Uhr

Nachdem SWTOR auch schon bei unserer Mutterseite gamona.de den Leser-Award als Bestes MMO 2011 abräumen konnte, überzeugt das Spiel von BioWare auch die Jury von AbleGamers.com und konnte sich in der Kategorie "2011 Accessible Mainstream Game of the Year" behaupten.

Besonders wurde dabei das Gefährten-System gelobt, wodurch Spieler in der Lage sind eigenständig auch schwierigere Quests zu meistern ohne dafür Hilfe von anderen Spielern zu benötigen. Außerdem wird die Barrierefreiheit durch die Optionen Untertitel, mehrere Aktionsleisten oder dass automatische Plündern unterstützt. Des Weiteren ist es für behinderte Spieler auch wichtig, dass das Spiel komplett mit Maus oder Tastatur steuerbar und die Minimap sogar für farbenblinde Spieler geeignet ist. Die Jury lobte ebenfalls das weitere Potenzial von SWTOR, denn durch die verstellbare UI und vor allem die skalierbare Schriftgröße werden auch in Zukunft noch Optionen hinzukommen, die das Spielen für behinderte Spieler deutlich vereinfachen und damit auch das Spielerlebnis komfortabler gestalten.

Natürlich gratulieren wir auch recht herzlich BioWare und insbesondere den Entwicklern, die an solche Features gedacht haben und somit auch anderen Spielern einen besseren Zugang zu SWTOR verschaffen.

Quelle: AbleGamers.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (41) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR