SWTOR: Mehr als 1.7 Millionen aktive Abonnenten

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 01.02.2012, 23:34 Uhr

Bei der heutigen Electronic Arts Earnings Conference Call hat EA die aktuellen Abonnementzahlen veröffentlicht. So hat Star Wars: The Old Republic Stand heute über 1,7 Millionen aktive Abonnenten (EU + USA) und diese steigen aktuell stetig weiter an. Des Weiteren wurden mehr als 2 Millionen Exemplare verkauft, davon über 40% durch EAs Origin. Damit wurden die Erwartungen von EA bei weitem übertroffen und man hatte auch gerade zum Release nicht mit einem solchen Erfolg gerechnet. Durch diese Zahlen ist Star Wars: The Old Republic das, mit deutlichem Abstand, am besten gestartete MMO aller Zeiten.

Die durchschnittliche Spielzeit der Spieler pro Tag liegt aktuell bei 4 Stunden. EA ist besonders stolz auf die Stabilität der Server und wie gut der ganze Start des Spieles gelaufen ist. Aktuell haben die Server eine Uptime von 99,5%. Mit dem nächsten sehr großen Contentpatch, der im März erscheinen soll, will EA die Zahl der aktiven Abonnenten nochmal stark steigern aber auch die aktuellen Spieler weiter bei der Stange halten und ihnen tolle neue Erlebnisse im Spiel bescheren.

Des Weiteren will man nach dem großartigen Start, in diesem Quartal das Marketingbudget für SWTOR weiter erhöhen. Außerdem hat EA mit SWTOR noch große Pläne, so wird man am 1. März in Australien das Spiel herausbringen und auch den asiatischen Markt hat man im Auge und würde dort sehr gerne das Spiel veröffentlichen. Damit wird es auch in diesem Jahr eine große Rolle in EAs Line-Up spielen.

Quelle: Broadcast EAs Earnings Conference Call & Prepard Comments Document

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (39) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR