Georg Zoeller über Open PvP, Ducken-Mechanik und Kunstfertigkeit

von Naatu, Freitag, 02.03.2012, 11:13 Uhr

portrait-georg-zoellerGeorg Zoeller, seines Zeichens Principal Lead Combat Designer, beantwortete Fragen im offiziellen Forum über die Funktionsweise der Ducken-Mechanik des Scharfschützen und Schmugglers, Open-PvP und den kommende Änderungen der Berufe.

Zunächst beantwortet er die Frage, was denn der Unterschied zwischen Ducken und in Deckung gehen sei. So ist Ducken die schnellere der beiden Fähigkeiten und man profitiert gleichermaßen davon. In Deckung gehen hingegen ist etwas langsamer, da es z.B. zuerst zu einer Serverabfrage kommt.

Take Cover is slightly slower than Crouch as it does several things in series
(1) Validate your selected hard cover spot with the server.
(2) Roll you into any selected spot / slide into selected spot if close if that fails
(3) Crouch

So, at the minimum, Take Cover will add client server latency on top of your personal reaction time and default ability activation latency.
Quelle

Des Weiteren kommentiert er die kommenden Änderungen für den Kunstfertigkeitsberuf. So werden die Gegenstände, welche ihr herstellen könnt, nicht mehr an eine Bedingung wie z.B. Kunstfertigkeit 400 geknüpft und sind somit frei handelbar.

No. We're actually moving away from that. Most crafted items in the upcoming Game Update 1.2 will be freely tradeable.
Quelle

Er äußert sich auch über die Balanceänderung, die dem Kunstfertigkeitsberuf wiederfahren werden. So erwarten euch bis 1.2, mehrere kleine neue Goodies, die ihr herstellen könnt und mit 1.2 könnt ihr euch über neue Items freuen, die Kunstfertigkeit zu einem gleichwertigen Beruf machen sollen.

You are correct, this is temporary and includes mostly new items not seen before.
There's also some goodies in there for people with Artifice, but nothing major. The major stuff is in Game Update 1.2 and it will make Artifice a worthwhile endgame profession.
Quelle

Außerdem scheint die momentane Meinung der Spieler dahin zu tendieren, dass das Interesse in Open-PvP zur Zeit sinken würde. Laut Zoeller scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein, so könne man eher eine Zunahme im Open-PvP feststellen, was unter anderem daran liegen könnte, dass viele Spieler ihr PvP-Ziel schon erreicht haben.

We're seeing an increase in Open World PvP on many servers lately.
That's not too surprising as free form, ad hoc open world pvp tends to attract players who have achieved their immediate endgame goals (e.g. achieving Battlemaster).
Quelle

Zu guter Letzt stellte sich die Frage, ob dem Collectors Edition Händler in nächster Zeit noch neue Items hinzugefügt werden, da selbst der Security-Token Händler momentan attraktivere Angebote habe, welche mit einem einfachem "Ja" beantwortet wurde.

Was haltet ihr von den Änderungen? Werdet ihr Kunstfertigkeit mit 1.2 nutzen?

Quelle: Devtracker des offiziellen Forums

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR