Keine gewerteten Kriegsgebiete mit Patch 1.2!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 12.04.2012, 09:49 Uhr

Gestern am späten Abend hat Bioware es sich nicht nehmen lassen noch eine dicke Bombe platzen zu lassen. Es wird mit dem heißersehnten Update 1.2, welches gerade auf die Live-Server aufgespielt wird, keine gewerteten Kriegsgebiete geben!

Lead Game Designer Daniel Erickson kündigte dies gestern abend auf der offiziellen Webseite im Community-Blog an. Man sei sehr dankbar für die tolle Unterstützung auf den Testservern aber ihnen sei klar geworden, dass sie einfach noch mehr Zeit benötigen würden, die gewerteten Kriegsgebiete ordentlich fertig zu stellen. Da man einen reibungslosen Start der Vorsaison dieser gewerteten Kriegsgebiete garantieren möchte, bittet Erickson die Spieler um Geduld und entschuldigt sich für diesen Umstand.

Da ist die Frage, wie viel Geduld die Community noch haben muss, denn die gewerteten Schlachtfelder gehörten eindeutig zu den großen Features zu Patch 1.2.


Hallo Miteinander,

Es widerstrebt mir zutiefst, dass ich ankündigen muss: gewertete Kriegsgebiete gehen nicht live mit dem Spiel-Update 1.2: Vermächtnis. Wir hatten eine fantastische Testphase auf den Testservern und ich kann der Community nicht genug danken für die unermüdliche Unterstützung für dieses Feature und die aufgewendete Zeit um Bugs anzusprechen und Bedenken anzubringen.

Nach sorgsamer Überlegung ist klar geworden, dass die gewerteten Kriegsgebiete, die wir alle wollen, etwas mehr Zeit benötigen. Ich möchte mich für die Enttäuschung entschuldigen, die dies verursachen mag und bitte um Geduld, während wir daran arbeiten, dass der Start der Vorsaison für die gewerteten Kriegsgebiete reibungslos und für alle erfreulich verläuft. Mit dem Vermächtnis, dem neuen Kriegsgebiet, Operationen und Flashpoints und all den anderen großartigen Neuerungen von Spiel-Update 1.2 startbereit, freuen wir uns sehr auf die morgigen Erweiterungen.

Wir werden in der Zukunft die gewerteten Kriegsgebiete in Phasen einbauen, dabei genau auf Spieler-Feedback hören und zeitnah Feinabstimmungen durchführen. Die erste Phase wird ausschließlich volles Team, 8 Spieler Warteschlangen, sein und dann arbeiten wir weiter an den nächsten Stufen während die Vorsaison läuft. Für den Augenblick haben wir eine alternative Möglichkeit eingebaut, das „War Hero“ Set zu erhalten, damit ihr euch ausrüsten könnt, während ihr eure Teams aufbaut.

Daniel Erickson
Lead Game Designer

Quelle: Offizieller Community-Blog

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (32) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR