[Update] Die Rakghul-Seuche endet am 24. April!

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 18.04.2012, 12:38 Uhr

Wie wir euch berichtet haben, geht momentan die Seuche um in der Galaxis von SWTOR. Im offiziellen Forum wurde nun ein Endtermin für dieses Event angegeben. Ihr habt also noch bis nächsten Mittwoch, dem 24. April um 9 Uhr MEZ, Zeit die täglichen Quests zu erledigen, um die begehrten Rakghul-Pets, Gefährtenanpassungen, Ausrüstung oder Farbkristalle zu bekommen. Tipps für dieses Event findet ihr in unserem Guide zur Rakghul-Pandemie.

Achtung Mitbürger:

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir erste Fortschritte bei der Eindämmung der Rakghoul-Plage auf Tatooine machen konnten. Wir hoffen nach derzeitigem Stand der Dinge, dass es uns bis zum 24. April um 9 Uhr MESZ gelingen sollte den Ausbruch der Seuche einzudämmen.

Bis dahin empfehlen wir allen Bürgern weiterhin NICHT nach Tatooine zu reisen, und sich dort vor allem von mysteriösen Raumschiffwracks fernzuhalten.

Danke für ihre Kooperation!

“Update #1: Wir möchten allen Bürgern dringend dazu raten die Blutproben-Mission bis spätestens Morgen, den 19. April, begonnen zu haben. Da es sich um eine progressive Mission handelt, durch welche die nächste Mission in der Reihenfolge am nächsten Tag freigeschaltet wird, und dann die nächste usw. Falls ihr alle Belohnungen für die Missions-Reihenfolge erhalten wollt, ist morgen eure letzte Gelegenheit die Sequenz zu beginnen. Tägliche Missionen werden jeden Tag um 14:00 Uhr zurückgesetzt.”

Quelle: Offizielles Forum
Tipps für das Event könnt ihr hier einsehen »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (7) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR