Galaktisch gutes Handeln mit der anderen Fraktion

von Bianca Zimmer, Freitag, 20.04.2012, 12:18 Uhr

Wer schon des Öfteren Baupläne für die andere Fraktion im Spiel gefunden hat, wird sich geärgert haben, dass man diese nur über einen NPC-Händler anstatt über den galaktischen Handelsmarkt loswerden konnte. Das soll sich in Zukunft ändern. Daniel Erickson, Lead Game Designer von SWTOR, hat sich bei den englischsprachigen Kollegen von Mos Eisley Radio über eine wichtige Änderung diesbezüglich geäußert.

Schon sehr bald werden wir überall fraktionsübergreifend in den galaktischen Handelshäusern Geschäfte machen können. Diese Möglichkeit wird mit einem der nächsten Updates eingeführt werden, so Erickson. Ihr werdet also mit Spielern der anderen Fraktion auch von der Flotte aus handeln können.

Außerdem spricht Erickson über das Spiel-Update 1.2, Rakghule und das Vermächtnis-System sowie über das erwartete Ranking-System in den Kriegsgebieten und zukünftige Änderungen wie Charakter-Transfers und weitere Endgame-Inhalte für SWTOR.

Hier könnt ihr euch den Podcast von Mos Eisley Radio anhören »
Habt ihr Fragen zum Vermächtnis-System? Dann werft einen Blick in unseren Guide »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR