400.000 Spieler weniger, aber neue Inhalte

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 08.05.2012, 10:21 Uhr

Viele hatten schon das Gefühl, dass die Spielerzahlen in SWTOR deutlich gesunken sind. Nun hat EA in der letzten Nacht im Rahmen des Quartals Earings deutliche Zahlen auf den Tisch gepackt, aber auch gleichzeitig neue Informationen zu den nun anstehenden Inhalten für SWTOR veröffentlicht.

Doch beginnen wir mit der schlechten Nachricht: SWTOR hat seit Februar diesen Jahres satte 400.000 Spieler verloren. Dies seien, so EA, vor allem Casual-Spieler und Spieler, die nie über die Gratisspielzeit hinausgekommen wären. Man stellte fest, dass SWTOR damit immer noch das zweit stärkste MMO im westlichen Markt sei und das die nun aktiven 1,3 Millionen Spieler durchaus die Erwartungen von EA treffen würden. SWTOR läuft, so EA Chef John Riccitiello sehr gut und ist weiterhin profitabel.


Was uns aber schon ein wenig zu Denken gibt ist die Einschätzung von EA, dass SWTOR nicht zu ihren Top 5 Titeln gehört. Es sei definitiv in den Top 10, aber Spieleserien wie Fifa, Mass Effects oder Battlefield seien bedeutender für den Konzern. In wieweit das Einfluss auf die Weiterentwicklung von SWTOR hat, ist nicht klar, man versprach aber, dass es Content für dieses Jahr und auch die Zeit danach sicher geben werde.

Und auch zu diesem Content hat sich EA bzw. später Bioware selber geäußert. So wurde Patch 1.3 mit dem Namen "Allies pack" benannt. Nachdem einige Spieler begannen zu spekulieren, dass es sich dabei um ein großes Gilden-Feature handeln könnte, schob Bioware im offiziellen Forum eine kleine, aber interessante Notiz nach. Danach wird es sich nicht um einen Gilden-Patch handeln, sondern es wird das von der Community geforderte Tool zur Gruppensuche werden.

Später werden wir dann, so wieder EA, noch viele Updates sehen die neues im PvP, Erfolge und unzählige Features bringen, welche sich die Community aktuell wünscht. Also kann man zusammenfassen, dass es SWTOR zwar schlechter, aber immer noch gut geht und das wir in der nächsten Zeit auf einige interessante und umfangreiche Patches gespannt sein dürfen.

Quellen: shacknews.com und SWTOR.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (109) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR