Bioware kündigt Erweiterungspaket auf der E3 an

von Thomas Hinsberger, Montag, 04.06.2012, 22:51 Uhr

Update: Wir haben nun auch den Trailer zu den kommenden Inhalten hochgeladen und in die News eingebunden. Verschafft euch also einen perfekten Überblick über das, was kommt.

Auf der gerade laufenden EA Pressekonferenz auf der Electronic Entertainment Expo in LA (kurz E3) hat Bioware-Gründer Ray Muzyka zwei wichtige Dinge für SWTOR angekündigt.

Zunächst gab er einen ersten Ausblick auf das später in diesem Jahr erscheinede Erweiterungspaket für SWTOR. Darin werden wir einen neuen Planeten namens Makeb sehen, neuen Endgame Content, die neue spielbare Rasse der Cathar und den HK-51 Attentäterdroiden als Begleiter. Weiterhin wird das Levelcap angehoben und es gibt eine neue Warzone sowie neue Missionen für den Raumschiffkampf. Wann das Paket kommen wird, hat Muzyka dabei leider nicht verraten.

Die zweite Ankündigung betrifft all jene, die neu mir SWTOR anfangen wollen. Denn ab Juli diesen Jahres werden die ersten 15 Level des Spiels für alle frei sein, so dass man keine Einladung oder ähnliches mehr braucht.

Wir erwarten in den nächsten Stunden und Tagen noch mehr Infos zum Erweiterungspaket sowie zu den neuen, freien Einsteigerangeboten. Stay tuned!


Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (48) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR