DotM: Charaktertransfer

von Thomas Hinsberger, Sonntag, 17.06.2012, 12:38 Uhr

Wie jeden Monat, so möchten wir euch auch diesmal wieder eine Frage stellen bzw. ein Thema vorschlagen, welches in unseren Augen im Moment sehr wichtig für SWTOR ist. Und im Juni soll es um das Thema Charaktertransfers gehen.

Was, werdet ihr nun fragen, es geht nicht um Free 2 Play? Klar, nach dem dann doch recht überraschenden Fahnenwechsel zu diesem Thema in den letzten Tagen würde es sich schon sehr anbieten. Da wir aber gerade erst eine Kolumne zu F2P hatten und eigentlich noch keine weiteren Fakten zur Diskussion stehen, möchten wir euch bei diesem Thema auf die aktuelle Ausgabe von Who shot First und die dortige Diskussion verweisen.

In der vergangenen Woche sind nun also endlich die Charaktertransfers offiziell angelaufen und nachdem zunächst nur recht wenige Server freigegeben waren, hat sich die Liste von Tag zu Tag gefüllt. Dabei kristallisieren sich ein paar Punkte heraus, die durchaus eine Diskussion wert sind.

Ganz vorne an steht die Beschränkung, dass nur von z.B. PvP- auf andere PvP-Server transferiert werden kann. Was eigentlich recht logisch klingt, führt bei einigen Spielern zu großem Unmut. Denn leider gibt es auch einen deutschsprachigen RP-PvP-Server, welcher so durchs Raster fällt.

Und so gibt es im offiziellen Forum eine recht heftige Debatte, wie mit diesem Server umgegangen wird. Die Spieler von Jen'jidai fühlen sich von Bioware verschaukelt, da sie so auf einem in ihren Augen zu leeren Server festhängen und vermutlich erst mit dem, später vermutlich bezahlten Transfer wechseln können werden.

Ein weiterer Punkt in der Diskussion ist, wie viele Server im Endeffekt noch übrig bleiben werden. So wie es aussieht, werden pro Serverart Wohl nur je 1-2 deutsche Server übrig bleiben, was dann doch irgendwann Recht wenig sein könnte. Hier schwingt natürlich die Frage mit, ob dies schon auf die von Daniel Erickson angesprochenen Superserver abzielt und wenn ja, ob diese dann schon bald zu erwarten sind.

Anschließend fragen wir uns natürlich, wie lange der kostenlose Transfer bestehen bleiben wird. Was ist z.B. mit Spielern, die im Moment pausieren, mit Patch 1.3 oder gar erst mit 1.4 aber gern wieder reinschauen wollen. Werden diese Spieler dann eventuell gezwungen sein, von ihren dann wirklich entvölkerten Servern kostenpflichtig zu wechseln?

Generell scheint es aber, als würde der Transfer auf jeden Fall gut angenommen. Die Zielserver scheinen sich wirklich zu füllen und uns gefällt es sehr wieder mehr Leuten zu begegnen. Gerade mit dem mit Patch 1.3 kommenden Gruppenfinder werden wir hier wohl wieder mit Leichtigkeit unsere Gruppen voll bekommen und das Spiel wird davon sicher nur profitieren.

Doch was haltet ihr davon? Wo seht ihr Chancen oder Probleme mit dem Charaktertransfer? Habt ihr diesen schon genutzt und seid ihr mit eurem neuen Server zufriedener? Diskutiert dies mit uns in den Kommentaren zur Discussion of the Month!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (56) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR