SWTOR: Ab November wird es F2P (Freemium)

von Kevin Nielsen, Dienstag, 31.07.2012, 22:07 Uhr

Update: Aktuelle SWTOR Spielerzahl beträgt über 500.000 Spieler. Das Spiel hat im Vergleich zur letzten Zahl (1,3 Millionen Spieler) knapp 40% verloren. Ebenfalls ist nun klar, dass SWTOR ab November 2012 auf F2P umgestellt wird.

Wie Electronic Arts eben per Pressemitteilung bekannt gab, wird Star Wars: The Old Republic ab November FreeToPlay. Es wird sich dabei um ein Freemium Model handeln. Das heißt das Spiel selber wird bis Stufe 50 mit allen 8 Klassen und den Inhalten umsonst spielbar sein. Allerdings gilt hier eine Beschränkung: Uneingeschränkter Zugang zu den aktuellsten Inhalten und den neuesten Features erhält man entweder durch individueller Käufe selbiger Optionen oder durch ein aktives Abo.

Ein Statement von Matthew Bromberg, GM von Bioware/Austin dazu:

"Players want flexibility and choice. The subscription-only model presented a major barrier for a lot of people who wanted to become part of The Old Republic™ universe".

Ab Herbst wird es also folgende zwei Wege geben SWTOR zu spielen:

Abomodell – Hier werden Spieler wie bisher weiterhin uneingeschränkten Zugang zu allen Features und Inhalten im Spiel haben. Zusätzlich werden sie jeden Monat eine bestimmte Menge der neuen Währung für den Ingame-Shop erhalten. Diese Währung trägt den Namen "Cartel Coins" (zu Deutsch: Kartellmünzen)und kann für Ingame-Items wie individuelle Ausrüstung oder für Annehmlichkeiten oder Komfortverbesserungen ausgegeben werden.

Free-To-Play – Die ersten 50 Level werden kostenlos spielbar sein mit Restriktionen in Bezug auf neuen Content und fortgeschrittenen Spielinhalten. Einige Restriktionen können mit der neuen Ingame-Währung Cartel Coins beseitigt werden. Als einer der ersten Schritte zu F2P wird Star Wars: The Old Republic im Herbst günstiger werden und für 12.99€ über den Ladentisch gehen. Einen Freimonat erhält man ebenfalls.

Bisherige und frühere Spieler von SWTOR werden von diesem Programm profitieren, da Bioware nun nicht nur schneller neuen Content liefern wird (beginn mit dem nächsten Content Patch noch im August) sondern auch in dem sie Cartel Coins erhalten werden und so Zugang zu einigen speziellen Ingame-Items erhalten.

Es gibt dazu nun auch eine neue Übersichtsseite auf der offiziellen Webseite. Wie viel Spieler SWTOR aktuell hat werden wir nachher während der EA Earnings Conference Call erfahren. Wir werden darüber berichten.

Was haltet ihr von dieser Nachricht? Werdet ihr weiter SWTOR spielen? Oder fangt ihr an jetzt wieder damit an? Sagt es uns im Forum!

Zur Übersichtsseite gelangt ihr hier »
Quelle: EA Press Release

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (157) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR