Ein paar Neuigkeiten zum PVP & SWTOR Allgemein

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 29.08.2012, 00:25 Uhr

Heute haben wir uns mal wieder durch die offiziellen Foren gewühlt und dabei ein paar interessante Neuigkeiten herausgefiltert. Zuerst ein paar Infos zum PVP. Sobald das neue Kriegsgebiet "Die alten Hyperraumtore" auf die Live-Server aufgespielt wird, wird man es auch in den Gewerteten Kriegsgebieten spielen können. Ebenso wird man sich in Zukunft vorerst nicht mit einer 8 Mann Gruppe für "Nicht Gewertete Kriegsgebiete" anmelden können. Zumindest halten sie aktuell nicht viel von dieser Idee, da sie ein zu großes Ungleichgewicht zwischen 8er Stammgruppen und 8er Randomgruppen sehen.

Hingegen haben sie vor im "Gewerteten Kriegsgebiet" auch kleinere Gruppen zur Anmeldung zur erlauben, als die bisherigen 8er Gruppen. Die PVP Saison 1 wird nicht mit Patch 1.4 kommen, sondern mit einem der Patches danach. Sie haben aktuell noch einiges an Arbeit vor sich, um diese Saison vorzubereiten. Dennoch betont Rob Hinkle (Senior PVP Designer), dass man noch einiges für das PVP auf Lager hat mit dem wir in den kommenden Monaten rechnen können.

  • Baupläne für neue Rüstungen oder ähnliches werden in naher Zukunft nicht per Drop aus dem Endgame zu bekommen sein, sondern werden per rekonstruieren gefunden.
  • Sie würden es lieben mehr Sith-Korrumpierungen im Spiel zu sehen. Also mehr Stufen und mehr Varibilität. Jedoch würden sie gerne die Spieler aus verschiedenen Arten von Korrumpierungen wählen lassen und man würde sehr gerne etwas ähnliches für die Helle Seite haben. Das ist nichts was wir in naher Zukunft sehen werden, aber sie würden es sehr gerne irgendwann im Spiel sehen.
  • Sie haben Pläne mehr Charakterslots pro Server zur Verfügung zu stellen. Sie werden uns so schnell wie sie können mehr Infos geben.
  • Die Respawnzeit des Nightmare Pilgrim soll mit einem der nächsten Updates von 2 Stunden auf 30 Minuten reduziert werden.
  • In den letzten 30 Tagen hat fast die Hälfte aller aktiver Spieler mindestens eine Weltraummission absolviert.
  • Operation Bosse haben mit Spezial Angriffen 100% Präzision und mit Standard Angriffen 90% Präzision. Alle Debuffs oder Buffs, die diese Werte beeinflussen, sollten auch tatsächlich die Chance, dass ein Boss euch trifft verändern. Manche Spezial Fähigkeiten haben einen drastisch erhöhten Präzisionswert allerdings nur dann, wenn ihre Fähigkeiten essentiell für die Bosskampf-Mechanik sind.
  • Bei den Miraluka wird es schon bald eine Änderung bzgl. der Helme und ihrer Veränderung geben. Die Masken, die man beim Erstellen der Spezies wählt, können dann ersetzt werden. Tragt ihr also einen Trooperhelm oder eine Jedirobe wird dann der Kopfbereich korrekt dargestellt werden. Dadurch soll es auch keine lästigen Clipping-Fehler mehr geben.

Zum Schluss möchten wir euch auf etwas äußerst positives Aufmerksam machen. Die Laggs, welche vor allem in Operations aufgetreten sind, scheinen nun behoben zu sein. Bioware hat die Instanzgröße (d.h. die Anzahl der Operations pro Instanz) in Operations verringert und damit wohl das Lag Problem beseitigt. Unsere Partnergilde Legacy of Matukal konnte uns dies bestätigen. Seit der Änderung haben sie keine Laggs mehr. Könnt ihr dies ebenfalls bestätigen? Sagt es uns im Forum!

Quellen:
Der englische Dev-Tracker des offiziellen Forums »
Hier gelangt ihr zum Post über das PVP im offiziellen Forum »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (15) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR