Die neue Operation mit 1.4: Schrecken aus der Tiefe

von Bianca Zimmer, Freitag, 31.08.2012, 11:15 Uhr

Wie versprochen haben uns die Entwickler heute Nacht einen neuen Entwickler-Blog präsentiert, der uns einen Einblick in die neue Operation "Schrecken aus der Tiefe" gibt. Mit tollen Screenshots gespickt, wird uns schon einmal die neue Schlachtzuginstanz, die mit Patch 1.4 Einzug in SWTOR erhalten und ein neues PvE-Set mitbringt, schmackhaft gemacht.

"Schrecken aus der Tiefe" wird uns 5 neue Bossgegner bescheren, die für die Spieler eine neue Herausforderung darstellen werden. In der Operation wird es besonders wichtig sein, als Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, denn wir werden einen "Puzzle-Boss" besiegen müssen, der anders sein und funktionieren wird, wie wir es bisher aus Bosskämpfen in SWTOR kennen. Es geht hier darum, einen gigantischen Gree-Computer zu reparieren, bei dem die Lösung nicht so offensichtlich auf der Hand liegt wie bei den anderen bisherigen Puzzle-Bossen und viel taktisches Geschick und Talent der Spieler erwartet.

Zudem werden wir ein altbekanntes Gesicht wiedersehen. Um wen es sich handelt wurde nicht verraten. Die Devs haben uns nur einen kleinen Hinweis dagelassen: Er ist nicht sehr glücklich euch wieder zu sehen.

Die Devs versprechen uns, dass wir im finalen Kampf gegen eine Kreatur von "beispielloser Dimension" antreten müssen, welche den optisch gewaltigsten Boss in SWTOR darstellen wird. Auch soll uns die genaue Taktik und Positionierung im Kampf zu schaffen machen, die bei diesen Boss vonnöten sein wird.

Gefällt euch der Ausblick auf die neue Operation? Und was denkt ihr, welches bekannte Gesicht werden wir dort wiedersehen?

Die News zur neuen Operation findet ihr hier im Entwickler-Blog »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (8) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR