Xfire Ranking: SWTOR ist auf dem Vormarsch

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 22.11.2012, 11:29 Uhr

Seit dem Free to Play Start vor einer Woche ist es merklich voller auf den Servern geworden, in den Hochzeiten sind sogar vereinzelt kurze Warteschlangen zu verzeichnen. Auch auf der Seite von dem Online-Game Messenger Xfire kann man nun einen starken Anstieg der Spieler und der Spielstunden pro Tag erkennen.

Es handelt sich hierbei allerdings nur um eine kleine Stichprobe der Spieler, denn diese Statistik basiert nur auf denjenigen, die über diesen Messenger das Spiel nutzen. Aber man kann seit dem 16. November einen deutlichen Anstieg beobachten und somit liegt SWTOR auf Platz 9 der Xfire Top Ten Spiele, knapp hinter den Spielen Diablo III oder Minecraft.

Wenn man nun die Kurve gedanklich weiterspinnt und Bioware die neuen (oder wiedergekehrten) Spieler halten kann, dann wäre das ein tolles Zeichen für den Erfolg von Free to Play. So bedeutet das, dass mehr Dynamik ins Spiel gelangt. Mehr Spieler heißt auch, dass es mehr zu tun gibt, vor allem wenn es um die Heldenmissionen oder Flashpoints, die man bestreiten kann, geht. Und: Das heißt natürlich auch mehr Spaß für euch und mehr Geld, welches in die Kassen von Bioware gelangt, um weitere Ressourcen zu schaffen, das Spiel besser zu machen.

Allerdings werden wir erst in den kommenden Wochen sehen, wie sehr sich der Start des kostenlosen Spielmodells für SWTOR rentiert hat. Wir freuen uns, dass sich viele Spieler in die Galaxis von SWTOR wagen und hoffen, dass der Anstieg weiterhin so weitergehen wird!

Quelle: Xfire.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (62) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR