Probleme im Spiel an denen Bioware aktuell arbeitet

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 05.12.2012, 15:38 Uhr

Mit den neuen Spiel-Updates, welche in der Regel neue Inhalte in das Spiel bringen und Bugs entfernen sollen, schleichen sich auch hier und da Fehler ein, die man so natürlich nicht eingeplant hat. Diese sind mal größer und mal kleiner, richtig ärgerlich wird es aber erst dann, wenn eben diese Fehler die Spielperformance beeinflussen und sich dadurch negativ auf die Spielerfahrung auswirken.

Im offiziellen Forum findet ihr eine Liste mit den derzeit bekanntesten Problemen, welche momentan im Spiel kursieren. Dabei soll euch die Liste vor allem als Informationsquelle dienen. Darin sind noch lange nicht alle Fehler aufgeführt, so hat man zum Beispiel "Exploits" verständlicherweise nicht mit eingetragen, um die Verbreitung dieser zu verhindern.

Nun kommen wir aber zur Liste, aus der wir euch einen kleinen Auszug geben möchten:

  • In der Operation Schrecken aus der Tiefe wird bei dem Kampf gegen Kel'sara die Fähigkeit "Zeichen des Todes" bei sehr niedriger Grafikeinstellung nicht angezeigt.
  • Das Besiegen des unbändigen Tuk'ata in Sektion X wird nicht als Fortschritt für den Missionsabschnitt "Besiege die wilden Bestien" gewährt.
  • PvP: Spieler, die den Tapferkeitsrang 100 erreicht haben, werden nicht richtig zum Operations-Anführer befördert.
  • Einige Gegenstände werden im Vorschaufenster in schlechter Grafik dargestellt.
  • Spieler werden manchmal im Sozialfenster als Offline angezeigt, obwohl sie sich im Spiel befinden.
  • Derzeit gibt es keinen Händler für Quesh-Auszeichnungen auf der imperialen Flotte. Ihr müsst euch dafür direkt nach Quesh begeben.
  • Neu gelernte Rezepte verschwinden nach dem Ausloggen. Das tritt nur bei Berufen auf, die man gelernt hat, nachdem man einen anderen verlernte.
  • Wenn Spieler zum Abonnenten werden, werden die zusätzlichen Crew-Fähigkeiten nicht automatisch freigeschaltet. Dazu muss man sich erst in den Kartellmarkt begeben und wählen, welche man haben möchte. Die Freischaltung kostet den Spielern nichts.

Des Weiteren vergesst nicht, dass ihr jederzeit, sobald ihr einen Fehler im Spiel bemerkt, diesen mit dem Befehl /bug melden könnt. Bei größeren Problemen, die zwar bekannt, aber für die man noch keine Lösung gefunden hat, wird des Öfteren auch ein eigener Thread im Forum aufgemacht, um weitere Informationen zu sammeln.

Wie sieht das bei euch aus? Meldet ihr Fehler, die ihr im Spiel findet auch dem Support?

Die vollständige Liste der Fehler findet ihr im offiziellen SWTOR-Forum »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR