Feedback zu den Raumschiffpaketen im Kartellmarkt

von Bianca Zimmer, Freitag, 14.12.2012, 15:03 Uhr

Seitdem Patch 1.6 im Spiel ist und der Kartellmarkt mit einigen neuen Gegenständen gefüttert wurde, sorgen einige davon für mächtig Diskussionsstoff innerhalb der Community.

Es geht hierbei um die Raumschiffpakete der Stufe 7, die man sich entweder durch die täglichen Weltraummissionen über einen langen Zeitraum erfarmen oder im Kartellmarkt für ein paar Kartellmünzen (zwischen 350 und 550 KM) kaufen kann. Und hier scheiden sich bereits die Geister, in den offiziellen Foren werden Rufe laut, dass Bioware mit diesen Gegenständen sich mit großen Schritten auf die Pfade des "Pay 2 Win"-Modells machen würde.

Natürlich ist man sich bei Bioware bewusst, welches Echo dieses neue Update im Kartellmarkt hervorgerufen hat. Nun gibt es auch eine erste Reaktion von dem Entwickler. Damion Schubert, Lead Systems Designer, hat nun ein offizielles Feedback dazu abgegeben und erläutert, dass man in der Tat an einer Lösung arbeite, die große Lücke zwischen dem geringen Kartellmarktpreis und dem langwierigen Erfarmen zu reduzieren.

"Unfortunately, there is, in fact, a great disparity between these two costs. [..] We are currently looking at solutions that cause the least amount of frustration for all players affected, while keeping the integrity of both the Cartel Market and the game intact. It is not our intent to make the Cartel Market the “way to play" the game—we want you to feel that both the Cartel Market and earning gear in game are viable options as far as value goes, neither being far more efficient or effective than the other. […]

I want to reiterate that we are actively looking at solutions and they will be communicated to you as soon as we have a solid plan."

Er gibt zu, dass es sich hierbei um ein internes Missverständnis handeln würde, wie wertvoll diese Aufwertungen für die Spieler sind und wie schnell sie in der Lage wären, sich diese zu verdienen. Es sei keine Absicht, den Kartellmarkt zu einer Art "Way to play the game" verkommen zu lassen. Aus diesem Grund arbeite man derzeit aktiv an einer Lösung.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (8) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR