Ein Spin-Off zu Meister Yoda wir bekommen?

von Bianca Zimmer, Dienstag, 05.02.2013, 15:42 Uhr

Da geistert aber gerade ein wildes Gerücht durch das World Wide Web, das uns verraten möchte, dass angeblich Pläne dazu existieren, über Meister Yoda einen eigenständigen Film zu drehen. Ob da wirklich etwas dran ist? Anscheinend, denn das schreibt zumindest die englische Webseite aintitcool.com.

So soll Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm, bereits an einem Produktionsplan arbeiten. Könnte sich das wirklich bewahrheiten? Das Gerücht, dass man plane, dem Star Wars Universum mehrere Filme abseits der Trilogie zu spendieren, die einzelne Charaktere der Galaxis besonders ins rechte Licht rücken, existiert ja nun auch schon etwas länger.

Auch wenn dies weder von Disney noch von Lucasfilm offiziell bestätigt wurde, kann man sich denken, dass Disney nicht 4 Milliarden US-Dollar ausgegeben hat, um "nur" drei Filme drehen zu können. So hieß es noch vor einigen Wochen, dass man Yoda wohl einen Gastauftritt in Episode VII verpassen würde, welche ja, wenn wir dem Zeitstrahl folgen, nach seinem Tod angesiedelt wäre.

Doch Yoda wäre nicht Yoda, wenn er es nicht schaffen würde, doch noch einmal über die Leinwand zu hüpfen, schließlich ist er doch eins mit der Macht geworden und könnte so sicher als Geist oder Ähnliches wieder in Erscheinung treten.

Wir sind sehr gespannt, inwiefern sich dieses Gerücht bewahrheitet oder ob es sich hier wieder um eine Ente handelt. Aber sicher wir uns sind, dass bestimmt lustig so ein Spin-Off mit Yoda sein könnte :-)

Quelle: gamona.de

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!