Entwickler-Blog zum Kartellruf

von Etoya, Donnerstag, 14.03.2013, 12:48 Uhr

KartellWie die Entwickler in ihrem Blog bekannt gaben, haben diese durch Patch 1.7.2 eine neue Ruffraktion eingeführt, welche es den Spielern erlaubt, durch das Kaufen spezieller Kartellpakete Ruf zu erhalten. Dabei ist vor allem wichtig darauf zu achten, welche Ruforganisation hierbei betroffen ist, um durch den Kauf eines Paketes auch entsprechend Ruf zu erhalten.

Sofern ihr euch also ein Schmuggelwaren-Paket des Vollstreckers kauft, erhaltet ihr beim öffnen des Paketes Rufgegenstände, welche euer Ansehen bei der Schmuggelwaren-Wiederverkaufsgesellschaft steigern. Ihr habt zudem die Chance spezielle Kartellmarkt-Zertifikate zu erhalten, welche ihr anschließend gegen begehrte Gegenstände eintauschen könnt.

Was ist das Kartellmarkt-Ruf-System?
Das Kartellmarkt-Ruf-System soll Spieler belohnen, die mehrere Pakete einer Lieferung kaufen. Für jede Lieferung wird es eine eigene Ruf-Verfolgung geben.

Was ist eine Lieferung?
Eine Lieferung ist ein Set mit Paketen, die den gleichen thematischen Namen haben (z. B. Kartellpakete oder Schmuggelwaren-Pakete). Jede Lieferung ist für begrenzte Zeit im Kartellmarkt verfügbar.

Was bedeutet es, wenn ein Paket verboten wird?
Wenn ein Paket verboten ist, wird es vorübergehend vom Kartellmarkt genommen. Verbotene Pakete oder Gegenstände einer Lieferung können zu einem späteren Zeitpunkt wieder verfügbar werden. Es wird im Voraus bekannt gegeben, wenn Pakete oder Gegenstände endgültig verboten werden.

Wie erhalte ich Kartellmarkt-Ruf?
Spieler können Ruf bei einer Kartellmarkt-Organisation erhalten, indem sie Pakete einer Lieferung kaufen und die Kartellmarkt-Ruftrophäe verwenden, die in manchen Paketen enthalten ist.

Gibt es in jedem Paket eine Kartellmarkt-Ruftrophäe?
Es gibt jetzt in jedem Schmuggelwaren-Pakete einen neuen Gegenstandstyp. Dieser ist meistens eine Kartellmarkt-Ruftrophäe, aber manchmal bekommt ihr auch eines der sehr seltenen Kartellmarkt-Zertifikate.

Was bringt mir der Ruf bei der Schmuggelwaren-Wiederverkaufsgesellschaft?
Wenn ihr dort Ruf sammelt, könnt ihr auf einzigartige, verbotene (vorübergehend nicht verfügbare) und sogar einige seltene Bonusgegenstände aus Lieferung 1: Kartellpakete zugreifen, die ihr im Spiel mit Credits und Kartellmarkt-Zertifikaten kaufen könnt.

Verschwinden verbotene Gegenstände für immer aus dem Kartellmarkt?
Wir behalten uns das Recht vor, verbotene Gegenstände jederzeit wieder auf dem Kartellmarkt anzubieten.

Wie kann ich meinen Ruf bei der Schmuggelwaren-Wiederverkaufsgesellschaft steigern, wenn die Lieferung von Schmuggelwaren-Paketen verboten ist?
Verbotene Kartellmarkt-Pakete können jederzeit im Galaktischen Handelsnetz gehandelt werden, und die Lieferung oder einzelne Pakete davon können auch irgendwann wieder im Kartellmarkt auftauchen.

Kann ich meinen Ruf bei der Schmuggelwaren-Wiederverkaufsgesellschaft ausschließlich mit Schmuggelwaren-Paketen steigern?
Im Moment ja. Wir werden uns das Feedback der Spieler wie immer genau ansehen und behalten uns das Recht vor, die Steigerungsmöglichkeiten für diesen Ruf noch anzupassen.

Quelle: swtor.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR