OldRep.de-Umfrage: Neue Sicherheitseinstellungen

von Bianca Zimmer, Dienstag, 19.03.2013, 15:37 Uhr

Die neuen Sicherheitseinstellungen, die mit dem 2. April in Kraft treten, sorgen immer wieder für heftige Diskussionen in den offiziellen Foren. Die Spieler fühlen sich durch die neue Methode sich mit dem Anzeigenamen statt der E-Mailadresse einzuloggen nicht genug geschützt und klagen an, dass man es Hackern so nur viel einfacher machen würde, den Account zu übernehmen.

Viele Versuche seitens Bioware und ihrem Technik-Chef Phillip Holmes die Community zu beruhigen und ihr zu versichern, dass das neue System besser ist, scheitern zum Teil an den Ängsten der Spieler.

Aus diesem Grund wollen wir von euch wissen: Was haltet ihr von den neuen Sicherheitseinstellungen bei SWTOR? Habt ihr den Eindruck, dass euer Benutzerkonto nun sicherer ist oder vertraut ihr lieber dem alten System? Die Umfrage findet ihr wieder immer in der rechten Spalte weiter unten.

Um euch die Umfrage zu erleichtern, möchten wir euch noch einmal die Änderungen mitteilen, die mit dem 2. April endgültig live gehen.


Ihr loggt euch fortan nur noch über euren Anzeigenamen ein – diesen findet ihr oben rechts auf der offiziellen SWTOR-Webseite. Zudem werden die Sicherheitsfragen und Antworten ersetzt, es wird nun vielmehr auf einen Code gesetzt, der euch per E-Mail zugesandt wird, sobald ihr euch einloggen wollt. Neu in diesem Zusammenhang ist auch die Funktion, eure Spielorte freizugeben. Ihr könnt für euren Account mehrere dieser Orte (z. Bsp.: Zuhause oder bei einem Freund etc.) autorisieren, wie viele möglich sind hat Holmes natürlich nicht verraten. Außerdem wird es eine selbstständige Anzeigenamen vergessen-Funktion geben, die ihr nutzen könnt, wenn ihr diesen gerade nicht mehr parat habt.

Des Weiteren werden im Laufe des Aprils noch weitere Features eingeführt: Die selbstständige Sicherheitsschlüssel vergessen-Funktion, eine um euren Authenticator zu entfernen und eine, um diesen zu eurem Benutzerkonto hinzuzufügen.

Zu guter Letzt gibt euch der Technik-Chef noch ein paar Tipps, um euren Account besser zu schützen, auch wenn diese selbstverständlich sein sollten:

  • Nutzt ein möglichst langes und komplexes Passwort, welches ihr aber auch nur einmalig für euren Account verwendet.
  • Wenn möglich, nutzt einen Authenticator, auch für euer E-Mail-Postfach.
  • Achtet darauf, dass ihr immer eine sichere Verbindung aufgebaut habt, wenn ihr euch in euer E-Mail-Konto einloggt (SSL oder ähnliches).
  • Stellt sicher, dass ihr ein aktuelles Antiviren-Programm auf dem Rechner installiert habt und dieses auch auf dem neuesten Stand haltet.
  • Besucht möglichst keine dubiosen Webseiten oder Ähnliches (darunter gehören auch spezielle Angebote der Erwachsenen-Unterhaltung) :)
  • Öffnet keine Anhänge von euren E-Mails, die ihr nicht erwartet.
  • Klickt auch nicht auf Links in den E-Mails, die euch suspekt vorkommen. Um sicher zu gehen, gebt den Link lieber in die Adresszeile eures Browsers ein, auch wenn dies länger dauert.

Den vollständigen Beitrag von Phillip Holmes findet ihr im offiziellen Forum »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (14) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR