Ein Tänzchen mit 100 Wumpratten? Erfolg erreicht!

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 04.04.2013, 12:36 Uhr

Am kommenden Dienstag wird Patch 2.0 auf die Live-Server aufgespielt und dieser bringt uns auch einen ganzen Sack voller Vermächtnis-Erfolge mit, denen wir uns in Zukunft widmen können. Senior Game Designer William Wallace hat dazu nun einen Entwickler-Blog veröffentlicht, in welchem er uns das Erfolge-System etwas genauer erklärt.

So erfahren wir, dass mit dem Update mehr als 2.000 Erfolge bei SWTOR eingeführt werden und wir dafür fast 30.000 Prestige-Punkte sammeln können. Der wohl größte Unterschied zu anderen Spielen, die Erfolge integriert haben ist, dass alle Erfolge für das Vermächtnis zählen. Also ähnlich wie beim Galaktischen Ruf müsst ihr nicht mit jedem Charakter einzeln die Erfolge sammeln.


So wird es natürlich auch Teilschritte geben, die ihr erledigen müsst, bis ihr einen vollständigen Erfolg erhaltet. So zum Beispiel für den Erfolg "Meisterhandwerker", für den ihr sechs Berufe auf das Maximum (450) gebracht haben müsst. Habt ihr euch einen Erfolg gesichert und seid gleichzeitig in einer Gilde, werden diese auch über euren Fortschritt im Chatfenster informiert – natürlich können sie auch hier über einen Klick auf den Erfolg nachschauen, was ihr gerade erreicht habt!

Wenn ihr äußerst neugierig seid und wissen wollt, wie weit eure Mitspieler sind, könnt ihr dies ganz einfach über das Charakter-Portrait erfahren, indem ihr die neue Option "Zusätzliche Befehle -> Erfolge ansehen" auswählt.

Dabei wird es sieben verschiedene Erfolgstypen geben: Gefährten-, Flashpoint-, Vermächtnis-, Ort-, Operationen-, PvP- und Weltraum-Erfolge. Für jeden abgeschlossenen Erfolg erhaltet ihr Prestige-Punkte, für manche sogar tolle Vermächtnis-Titel oder aber auch Kartellmünzen, die euch für euer Benutzerkonto einen gewissen Betrag gewähren.

Natürlich werden alle bisher, auch vor Patch 2.0 erreichten Ziele in die Erfolge gezählt. Wenn ihr beispielsweise Flashpoints oder Operationen erfolgreich abgeschlossen habt, wird dies in eurem Vermächtnis bereits als erledigt notiert. Das spezielle Besiegen von Feinden, also eine gewisse Anzahl von Gegnern, kann aber leider erst mit dem Start des Updates gezählt werden.

Eure Kodexeinträge aber, die ihr zum Beispiel durch das Töten eines Weltbosses erreicht habt, werden euch automatisch den Erfolg und die passenden Belohnungen gewähren, die damit verknüpft sind!

Und wenn wir dann auch noch einen Erfolg absahnen können, indem wir uns nach Tatooine begeben, um mit 100 Wumpratten zu tanzen, dann machen wir das doch glatt! 😀

Hier findet ihr den Entwickler-Blog zu den Vermächtnis-Erfolgen »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (7) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR