Datamined Informationen: Cathar über den Ruf erhältlich?

von Bianca Zimmer, Montag, 22.04.2013, 16:31 Uhr

Manchmal erhalten Fanseiten Informationen zu den Spielen, die nicht immer unbedingt stimmen, aber dennoch teilweise erwähnenswert sind – eben weil sie stimmen könnten. Und ganz besonders trifft es dann zu, wenn es sich hierbei um datamined Informationen handelt, die uns einen Blick auf die kommenden Inhalte gewähren könnten. So berichtet die amerikanische Fanseite Darthhater.com von einigen interessanten Infos, die vielleicht gar nicht so weit hergeholt erscheinen.

Der Hater schreibt von einer neuen Ruforganisation, den "Huttenraum-Navigatoren" (Hutt Space Navigators), zu denen zwar nichts sehr viele Infos existieren, uns aber einen Blick auf die Belohnungen geben, die mit dieser Organisation ihren Weg ins Spiel finden könnten. Die geleakten Infos sollen von einer sehr zuverlässigen Quelle stammen.

  • neues Emote: /Dance4
  • Gegenstand: Legacy Moment Cooldown – vielleicht ein Item, um den Cooldown des Heldenmoments zu verkürzen?
  • Neuer Gleiter: Ikas Stingray – wohl schon länger in den Spieldateien vorhanden, wird nun der Ruforganisation zugeordnet.
  • Haustier: "Rep_Destroyer" – vielleicht ein Sternzerstörer?
  • Freischaltung: Die katzenähnliche Rasse Cathar.

Die letzte Information scheint dabei wohl die interessanteste und schmackhafteste zu sein. Bisher ist es ja immer noch nicht klar, wie die Cathar als spielbare Rasse bei SWTOR eingeführt werden. Gerüchte besagten bisher, dass diese mit dem Addon kommen und/oder sehr wahrscheinlich über den Kartellmarkt.

Nun aber eventuell über eine neue Ruffraktion – Wäre das vorstellbar? Was denkt ihr?

Quelle: Darthhater.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR