PvP-Items kehren morgen wieder zum Händler zurück

von Bianca Zimmer, Montag, 22.04.2013, 17:39 Uhr

Derzeit steht der PvP-Händler, bei dem ihr eure Kriegsgebiete-Auszeichnungen gegen wertvolle Gegenstände eintauschen könnt, fast mit leeren Händen da. Warum? Mit dem Patch 2.0 hat sich ein Fehler eingeschlichen, der dafür sorgt, dass der Händler momentan fast nur Medipacks, Aufputscher und Creditkisten, statt der üblichen Gleiter, Haustiere und Farbkristalle in der Tasche hat.

Dabei sind derzeit folgende Gegenstände nicht vorzufinden: Die Haustiere Lawgrifarl und Lobelisk, der Longspur-Aufklärer, der Ubrikkian-Kriegsreiter sowie alle Farbkristalle.

Da es sich hier aber nicht gerade um Ladenhüter handelt, müsst ihr nicht lang warten, bis die Lager wieder aufgefüllt sind. Denn schon mit dem morgigen Patch 2.0.1 soll der Händler wieder Nachschub der begehrten Waren erhalten.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR