Kosten der Cathar und warum Abonnenten auch zahlen

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 02.05.2013, 18:08 Uhr

Bisher gab es immer noch keine klare Aussage darüber, was uns die Cathar, die mit 2.1 die SWTOR-Server erreichen, im Kartellmarkt kosten werden. Doch nun hat Community Manager Eric Musco uns einen Hinweis darauf gegeben, wie tief wir für die Mietzen wirklich in unsere Taschen greifen dürfen.

So gibt es eine Reihe von (Abo-)Spielern, denen es nicht gefällt, dass sie für die neue Spezies überhaupt Geld bezahlen müssen und warum dies auch wieder über den Kartellmarkt laufen müsse. Im offiziellen Forum schrieb Eric Musco dazu, dass er zwar die Frustration der Spieler verstehen könne, sagte aber auch, dass man als Abonnent die Cathar quasi kostenfrei innerhalb eines Monats bekommen könne.

"For example, if you are currently a subscriber who has a security key active on your account, you will be able to outright purchase Cathar with just one month’s worth of Cartel Coins."

Denn wenn ihr ein Abo und zusätzlich noch den Sicherheitsschlüssel eingerichtet habt, erhaltet ihr summa summarum 600 Münzen (500 für das Abo + 100 für den Key) pro Monat von Bioware auf euer Konto gutgeschrieben. Ergo werden die Cathar nicht mehr als 600 Kartellmünzen kosten – genauso viel wie die anderen Rassen, aber diese neue Spezies schaltet ihr gleich für euren kompletten Account frei.

Zudem erklärt Musco, warum auch Abonnenten für die Cathar zahlen müssen. Der Grundgedanke dahinter ist, dass man als Abo-Spieler zwar seine Vorteile bei SWTOR weiterhin genießen, es aber nie passieren wird, dass man Geld bezahlen muss, um beispielsweise mehr Flashpoints besuchen zu können. Der Gedanke ist, dass man den Abonnenten hier nichts vorenthält, was ihnen zusteht, da man gerade die kosmetischen Dinge im Spiel nie zu den Bereichen gezählt hat, welche den Abonnenten im Rahmen des Abos zur Verfügung stehen.

Die Intention liegt darin, dem Kartellmarkt mit immer neuen Features zu bestücken, und so müssen eben auch Abonnenten ab und an in die Tasche greifen, um diese genauso zu genießen. Zudem ist und bleibt der Kartellmarkt rein kosmetischer Natur, um keinen Spieler, wenn er sich eines der Features nicht kauft, zu benachteiligen.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR