Patch 2.1: Q&A zum Kartellmarkt-Sammlungen-Interface

von Bianca Zimmer, Dienstag, 07.05.2013, 16:33 Uhr

Seitdem das letzte Feature von Patch 2.1 am gestrigen Tage vorgestellt wurde, stapeln sich bei einigen Spielern derzeit Berge von Fragen, auf die man bisher kaum eine Antwort finden konnte. Die englischsprachige Website Pink Lightsabers hatte die Gelegenheit fünf Fragen an die Devs zu diesem Thema zu stellen, deren Antworten euch hoffentlich weiterhelfen sollten.

swtor_collection_01

So wird das Interface aufgebaut sein.

Wie wir bereits wissen, müssen wir, um ein Item mit anderen Charakteren unseres Accounts zu tauschen, eine bestimmte Menge an Kartellmünzen zahlen, um diese Funktion nutzen zu können. Doch wie hoch wird dieser Preis nun sein?


Sobald ihr ein Gegenstand an euren Charakter gebunden wird, wird dieser auch in eurer Sammlung entsperrt. Und ihr könnt so beliebig viele Kopien für diesen Charakter erstellen, nur der accountweite Zugang wird euch Kartellmünzen kosten. Die Kosten werden dabei wie folgt lauten: Bei den Paketen werden diese zwischen 60 und 600 KM angesiedelt sein, während ihr für Gegenstände, die ihr direkt kauft, einen Bruchteil des Kaufpreises zahlen müsst.

Zudem werdet ihr nie mehr als eine einmalige Gebühr für diesen Gegenstand zahlen müssen. Das heißt, dass ihr mit der Einmalzahlung das Item für alle Charaktere eures Accounts freigeschaltet habt.

Wir haben euch bereits erklärt, dass der Plan bestehe, in Zukunft beispielsweise Promotion-Artikel über dieses System kopierbar zu machen. Fest steht nun auch, dass es zum Start von 2.1 schon einige dieser Artikel im System geben wird, die man mit seinen anderen Charakteren tauschen kann. Natürlich ist man auch hier auf euer Feedback angewiesen – Also, wenn ihr bestimmte Gegenstände in dieser Sammlung sehen wollt, dann meldet euch bei den Devs! :)

Ihr werdet zudem auch Haustiere und Gleiter über dieses System tauschen können. Wenn ihr euch nun zum Beispiel den Czerka-CR-17-Brandstifter-Gleiter erworben habt und ihn zu euren Gleitern hinzugefügt habt, wird dieser in eurer Sammlung entsperrt. Wenn ihr nun dafür den Kartellpreis für die komplette Freischaltung zahlt, können auch hier alle Charaktere eures Accounts darauf zugreifen!

Wenn ihr ungewollt ein gebundenes Item zerstört habt, könnt ihr dieses ohne Zusatzkosten wieder herstellen lassen, da es sich ja in eurer Sammlung befindet. Zusätzlich könnt ihr für all eure Gefährten zusätzliche Kopien erstellen, ohne auch nur eine Münze zahlen zu müssen. Auch hier kommen erst die Kosten ins Spiel, wenn ihr diesen Gegenstand mit anderen Charakteren eures Accounts teilen wollt.

Wir hoffen, dass die Funktionen des Features nun etwas klarer wirken und in einem besseren Licht für euch dastehen.

Quelle: swtor.crystal-dreams.us

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR