Patch 2.1: Der Designer-Kiosk und eure Korrumpierung

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 08.05.2013, 18:17 Uhr

Sicher habt ihr euch, seitdem raus ist, dass mit Patch 2.1 der Erscheinungsbild-Designer-Kiosk implementiert wird, schon einmal gefragt, wie die Änderungen sich mit eurer Korrumpierung verstehen werden.

Denn wenn ihr nun der dunklen Seite der Macht angehört, diverse zwiespältige Antworten gegeben hat oder einfach von Grund auf böse ist, verändert sich ja auch durchaus euer Aussehen – sofern ihr diese Option aktiviert habt. Da wäre es mehr als ärgerlich, wenn ihr beim galaktischen SWTOR-Chirurgen nicht sehen könntet, wie sich die Veränderungen auf eure Gesichtsfärbung auswirken.

Doch natürlich hat Bioware auch daran gedacht und euer Charakter wird im Erscheinungsbild-Design-Kiosk auch so dargestellt, wie er im Spiel zu sehen ist. Wenn ihr euch nun für die dunkle Korrumpierung entschieden habt und vorher immer enttäuscht wart, wie sich euer Alter Ego verändert habt, könnt ihr ihn nun ganz praktisch ganz nach euren Wünschen formen, denn eure Korrumpierung wird nicht überschrieben.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR