Patch 2.1.1 aufgrund schwerer Fehler verschoben

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 29.05.2013, 11:55 Uhr

Ihr habt es sicher schon geahnt. Eigentlich war es für heute geplant, Patch 2.1.1 auf die Server aufzuspielen, der unter anderem einige Bugs beseitigen und auch das Rüstungsset des goldenen Schiefwinkels wieder im Kartellmarkt zur Verfügung stellen sollte.

So hat man aber während des Testens herausgefunden, dass dieses Update ein paar "ziemlich fiese" Bugs enthalten hat, die ein Aufspielen unmöglich machen. Und bei einigen dieser Bugs handelte es sich um einige kritische Fehler mit den Klassenmissionen, die es unmöglich machten, einige dieser Missionen zu beenden.

"Just to give you a bit of insight, one of the issues we ran into was that there were some critical Class mission blockers. We clearly don't want to release an update and have you unable to complete some class quests!"

Man möchte natürlich kein Update aufspielen, das solch schwerwiegende Fehler beinhaltet und arbeitet bereits auf Hochtouren, um diese Bugs zu beseitigen. Jedoch konnte Community Manager Eric Musco noch keinen Ausweichtermin nennen. Wir bleiben aber dran und halten euch auf alle Fälle auf dem Laufenden!

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR