Ep. VII: Carrie Fisher sagt nicht nein, aber auch nicht ja

von Bianca Zimmer, Montag, 03.06.2013, 13:34 Uhr

Mittlerweile müssen wir zugeben, dass wir bereits den Überblick darüber verloren haben, wie oft Carrie Fisher bisher ihr Mitwirken am neuen Star Wars Film zugesagt und wieder dementiert hat.

In einem Interview mit Extra TV, einer US-amerikanischen Entertainment-Sendung, wurde sie erneut auf die große "Re-Union" angesprochen. Wird es soweit kommen, werden wir Mark Hamill, Harrison Ford und Carrie Fisher in Episode VII nun bestaunen können oder nicht? Und sie sagte… überraschenderweise mal gar nichts!

"Ich kann nicht bestätigen, dass es wahr ist. Wir könnten bereits auf der Comic-Con oder anderen Veranstaltungen zusammen auftreten, aber das sind Dinge, bei denen man nie weiß, wie sie laufen. Ich habe Harrison neulich in New York getroffen und ihn gefragt und er wusste es auch nicht."

Aber habt ihr auch dieses leicht verschmitzte Grinsen in Carries Gesicht bemerkt? Wir sehen: Sie würde gern erzählen, darf vermutlich aber nicht! Wir sind uns aber schon fast sicher, dass wir auf der Comic Con, die vom 18. bis 21. Juli in San Diego stattfindet, oder spätestens auf der Star Wars Celebration Ende Juli in Essen mehr erfahren werden! :)

Quelle: extratv.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!