Frage des Tages: Was erwartet ihr von EA auf der E3?

von Bianca Zimmer, Samstag, 08.06.2013, 13:25 Uhr

Die E3, die jährlich in Los Angeles stattfindet und auf der meist wichtige Spieleneuheiten der internationalen Fachpresse vorgestellt werden, steht unmittelbar in den Startlöchern und auch Electronic Arts wird vor Ort sein. Und wie wir wissen, hat der Publisher bereits angekündigt, während der laufenden Pressekonferenz auch über die Star Wars Lizenzpläne zu äußern.

Was wir wissen ist, dass EA auf jeden Fall über sein gesamtes Sportspiele-Repertoire, über Need for Speed und Battlefield 4 reden will. Aber eben auch über Star Wars. Und hier weiß irgendwie keiner so richtig, welche Pläne EA in Zukunft anstreben möchte. Nachdem DICE, Bioware und Visceral von EA grünes Licht bekommen haben, scheinen die Möglichkeiten der kommenden Star Wars Spiele schier unmöglich zu sein.

Können wir ein neues Battlefront erwarten? Die Gerüchteküche brodelt bereits und man ist sich fast sicher, dass wir darüber etwas hören werden. Vielleicht kündigt EA aber auch einen neuen Knights of the old Republic Teil an, nachdem der erste Teil nun wieder über iTunes käuflich zu erwerben ist. Vielleicht sehen wir auch Pläne zu einem neuem Jedi Knight oder aber Star Wars 1313, das doch noch nicht in der Versenkung verschwunden ist.

Also, was denkt ihr? Welchen Teil erwartet ihr von EA oder erwartet ihr sogar etwas vollkommen Neues? Eure Antwort auf diese Frage könnt ihr uns in den Kommentaren, im Forum oder in unseren Social Media Kanälen hinterlassen – oder bei allen dreien, ganz wie ihr wollt :)

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games