Weitere Details zu den Charaktertransfers veröffentlicht

von Bianca Zimmer, Montag, 10.06.2013, 09:36 Uhr

Die kommenden Charaktertransfers werfen nach wie vor Fragen auf und augenscheinlich gibt es da immer noch Klärungsbedarf. Zum einem stand die Frage im Raum, ob es möglich wäre, von einem Server, der beispielsweise auf den Spieletypus PvP ausgelegt ist, auf einen PvE-Server zu wechseln.

Community Manager Eric Musco hat diese Frage im offiziellen Forum ganz klar mit einem "Yes you can!" beantwortet. Das ist besonders für europäische Spieler interessant, da es hier ja nur drei Servervarianten (PvE, PvP und RP-PvE) pro Sprache gibt und man seinen vielleicht verlassen möchte.

Einen Dämpfer müssen allerdings die Spieler hinnehmen, die den europäischen Raum via Charaktertransfers verlassen wollten, um mit ihrer Gilde beispielsweise auf einen amerikanischen Spielserver umzuziehen. Denn momentan wird das leider nicht funktionieren. Was aber nicht bedeutet, dass das nie geschehen wird. Denn man hat gesehen, dass bei den APAC Servern zumindest keine technische Limitation bestand. Jedoch gäbe es andere Einschränkungen, an denen man bereits arbeite, um die Möglichkeit zum Serverwechsel möglichst schnell voranzutreiben. Ob es sich hier vielleicht nur um die reine Sprachbarriere handelt, ist leider nicht bekannt.

Das heißt dann sicher auch, dass man innerhalb der europäischen Community ebenso nicht auf einen fremdsprachigen Server wechseln kann. Das Livestream-Event heute oder auch der morgige Patch wird uns sicher mehr Klarheit verschaffen.

Quelle: Offizielles Forum

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR