"Ein großartiger Regisseur." George lobt J.J. Abrams

von Etoya, Dienstag, 18.06.2013, 13:06 Uhr

In einem Interview mit der Seite Access Hollywood äußerte sich George Lucas zu seinem Nachfolger J.J. Abrams und fand dabei viel Lob. So bezeichnet er diesen als großartigen Regisseur und denkt, dass dieser die Geschichte um Star Wars schon verstanden hätte. Wenn nicht, könne man George auch anrufen, da er sich ansonsten seinen Sachen widmet.:

"J.J.’s a great director and we’re friends. I think he understands the whole thing and how it works.[…] And if he doesn’t Kathy will keep it straight.[…] If they need help or anything, they’ll give me a call,” he said. “Otherwise, I’m off on my own.

Zudem fügte er hinzu, wie er sich die Reaktionen des Publikums oder der Medien nach dem Erscheinen von Episode VII vorstelle und wie diese aussehen werden. Laut seiner Aussage wird es einige Kritik geben, aber diese würde auch so kommen, egal was man machen würde:

"No matter how you do it, it’s a complicated cultural icon. Therefore you’re always going to be in trouble no matter what you do. So, the best thing you can do is just plow forward and try to do the best story you can."

Womöglich hat der große Visionär wieder einmal Recht, wobei das in diesem Fall nicht allzu schwer sein dürfte. Wie sieht es bei euch aus? Denkt ihr genauso oder denkt ihr, George liegt diesmal falsch?

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!