Who shot first #19 – Der Preis der Star Wars Fanliebe

von Thomas Hinsberger, Samstag, 22.06.2013, 17:00 Uhr

In unserer neuen Ausgabe von Who shot first beschäftigen wir uns mal mit einem Thema, etwas abseits von SWTOR. Denn die Star Wars Celebration steht vor der Tür und es gibt ein Thema, dass die Gemüter trotz des heißen Wetters noch weiter erhitzen kann: Der Preis der Fanliebe. Und so wirft Meiou diesmal einen Blick auf die Foto- und Autogrammpreise der Messe und fragt sich, ob man als echter Fan eigentlich dafür bezahlen sollte, oder nicht.

Denn bei bis zu 120€ pro Autogramm, Plus noch einmal 70€ für ein Foto mit eurem Star geht mal schnell das ein oder andere Ersparte drauf. Für manche handelt es sich hier vielleicht um eine gute Geldanlage, für andere platzt damit der Traum, einmal die Unterschrift von Hamill, Fischer oder McDiamid ihr Eigen nennen zu können. Und wie immer laden wir euch dabei natürlich auch zur Diskussion ein und möchten von euch wissen, was ihr von solch doch recht happigen Preisen haltet?

Who shot first #19 gibt es hier zu lesen »
Zur Übersicht über alle vergangenen Kolumnenteile »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner